Mit AFS-Schuhe steigt im Rahmen unserer großen Birkenstock Alternativen Offensive ein weiterer Mitstreiter in den Ring. Ein weiteres Mal wurde ich bei meiner Suche bei Amazon fündig nachdem ich mich durch vielversprechende Kundenbewertungen gelesen habe. Ob diese zurecht vergeben wurde erfahrt ihr jetzt im AFS-Schuhe Test!

AFS-Schuhe Sandalen – Birkenstock Herausforderer aus Deutschland

AFS-Schuhe stammt aus Deutschland, von der schwäbischen Alb um genau zu sein. Bereits seit dem Jahr 1973 entstehen dort bequeme Pantoletten und Clogs mit Korksohle, ähnlich wie wir das von Birkenstock kennen. Auch heute noch wird in Deutschland hergestellt. Damit entfallen weite Transportwege.

Welche Modelle gibt es?

Wieder einmal wird das Wort Birkenstock Alternative sehr genau genommen. Die meisten verfügbaren Modelle halten sich optisch so nah wie möglich an denen des Marktführers. Da darunter viele zeitlose Klassiker sind, ist das aber auch nichts schlechtes, sondern eine Chance die mittlerweile auch modisch etablierten Schuhe von alternativen Herstellern zu bekommen. Dazu gehören Alternativen zu Birkenstock Arizona, Birkenstock Boston Clogs, Birkenstock Gizeh Zehenstegsandalen oder den beliebten Einriemern Birkenstock Madrid. Ihr bekommt AFS-Schuhe für Damen, Herren und Kinder.

Insgesamt fällt die Schuhauswahl bei AFS-Schuhe aber etwas traditioneller aus als bei einigen von uns getesteten Birkenstock Alternativen. Es dominieren die Klassiker, die aber auch generell die beliebtesten Modelle auf der Straße sind. Dass die Zielgruppe hier nicht nur die Mittzwanziger Fashionista ist zeigen die „Bequemschuhe“ für reife Damen im Sortiment genau wie die Auswahl der Farben und Muster. Versteht mich nicht falsch, das soll nicht negativ klingen. Auch als junger modebewusster Mensch findet man hier schöne Schuhe mit angesagten Farben, aber eben nicht nur.

AFS-Schuhe Pantoletten 3100 Test Titelbild

Wenig überraschend entfällt ein Großteil der Auswahl auf Damenmodelle. Trotzdem kommen auch wir Herren nicht zu kurz. Denn es gibt zum Beispiel für uns ein Modell mit drei Riemen, was es bei Birkenstock als Modell Florida nur in klassischen Damengrößen gibt. Zwar ist auf der Webseite auch die Rede von Kinderschuhen, aber ich konnte im Shop nur ein reduziertes Modell finden.

Preise und Größen

Die Preise liegen im üblichen Rahmen der höherpreisigen Birkenstock Alternativen. Das heißt es geht geht bei Erwachsenenmodellen bei 39,95€ los und geht je nach Modell und Ausführung bis 59,95€. Die verfügbaren Erwachsenengrößen fangen bei Größe 36 an und gehen bei einigen Modellen bis Größe 48. Hier sollten die meisten von euch fündig werden können.

AFS-Schuhe – Wo kaufen?

Wenn ihr AFS-Schuhe kaufen möchtet habt ihr die Wahl zwischen dem offiziellen Onlineshop, der neben der Eigenmarke auch noch Schuhe weiterer namhafter Hersteller wie Nike bietet oder Amazon. Im hauseigenen Shop könnt ihr zum Beispiel einfach mit PayPal bezahlen, allerdings werden unabhängig vom Kaufpreis 3,90€ Versandkosten fällig. Bei Amazon könnt ihr die euch sparen. Dort sind einige Modelle auch mit Amazon Prime und dem damit verbundenen extrem schnellen Versand erhältlich.

Hier findet ihr die Auswahl an AFS-Schuhe Schuhen bei Amazon für Damen und Herren: Jetzt bequem und ganz einfach bei Amazon shoppen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Auch einen Fabrikverkauf gibt es in Laichingen-Feldstetten direkt an der B28 gelegen, falls ihr aus der Nähe kommt oder eh gerade dort unterwegs seid.

AFS-Schuhe 3100 Pantoletten – mein Ersteindruck

Ich habe mich für das Modell AFS-Schuhe 3100 Pantoletten für Herren entschieden. Wunderschöner Name, nicht wahr? Dahinter verbergen sich Korksandalen mit zwei Riemen die optisch fast identisch zum absoluten Klassiker Birkenstock Arizona sind. Bezahlt habe ich bei Amazon 49,95€ für die Pantoletten mit Echtleder. Ich habe mich für das Naturleder entschieden, eine Farbe die ich bei Birkenstock schmerzlich vermisse. Dort kosten die vergleichbaren Arizona übrigens 85€ mit Leder und weichem Fußbett. Das gibt es bei den AFS-Schuhe Modellen nämlich auch, aber später mehr dazu.

Übrigens für Damen gibt es die AFS-Schuhe 2100 Pantoletten. Das ist einfach die Damenversion der hier vorgestellten Birkenstock Arizona Alternative. Diese bekommt ihr von Größe 36 bis Größe 43 für 49,95€. Ich gehe davon aus, dass die wesentlichen Punkte hier im Artikel für die Damenpantoletten genau so gelten.

Hier auch noch der direkte Link zu meinen AFS-Schuhe 3100 Pantoletten für Herren bei Amazon: Jetzt bequem und ganz einfach bei Amazon shoppen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Außerdem gibt es hier für euch den Link zu den AFS-Schuhe 2100 Pantoletten für Damen bei Amazon: Jetzt bequem und ganz einfach bei Amazon shoppen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Wie fallen AFS-Schuhe Sandalen aus?

Meine AFS-Schuhe Korksandalen habe ich wie immer in Größe 44 bestellt. Allerdings fällt zu Mindest mein Modell sehr klein aus. Ich kann sie noch tragen, aber eigentlich sollten meine Füße noch mehr Luft haben. Auch die Weite ist eher schmal geschnitten. Dagegen sind die Riemen wiederum sehr weit geschnitten. Ich habe mich bei der Einstellung an den Löchern meiner Birkenstock Arizona orientiert und sie sind mir auf jeden Fall noch zu weit. Es geht zwar noch ein Loch enger, es ist halt nicht mehr viel Luft zum Anpassen. Ich habe aber auch sehr schmale Füße.

Das Material und Verarbeitung

Kommen wir zur kritischsten Kategorie des Tests, hier trennt sich unter den Birkenstock Alternativen die Spreu vom Weizen. Und hier machen die Pantoletten einen sehr guten Eindruck. Das Leder ist minimal dünner als bei Birkenstock, übertrifft damit die meisten bisher getesteten Alternativen bei der Qualität. Auch die Korksohle, wo gern gespart wird, ist ähnlich stark wie beim Original. Für knapp 50€ ist das wirklich sehr gut.

AFS-Schuhe Birkenstock Arizona Alternative Vergleich

Die gesamte Verarbeitung wirkt im Ersteindruck völlig fehlerfrei. Alle Schnitte sind gerade, es sind keine Klebereste zu sehen. So sauber sind oft nicht mal originale Birkenstock verarbeitet. Hier holt sich AFS-Schuhe auf jeden Fall ein Sternchen ab. Das anatomisch geformte Fußbett ist etwas weniger stark ausgeprägt als bei einigen Konkurrenten. Das hat aber vor allem mit der Weichbettung zu tun.

Wie tragen sich AFS-Schuhe Korksandalen?

Voller Freude bin ich in meine neuen Korksandalen geschlüpft, nachdem der äußere Eindruck so positiv ausfiel. Beim Probetragen kam dann etwas Ernüchterung auf. Das führt mich zu einem echten Dilemma, denn AFS-Schuhe kann absolut nichts dafür. Die weiten Riemen hatte ich ja bereits erwähnt. Dazu kommt noch das wirklich sehr weiche gepolsterte Weichbett. Der Grad der Weichbettung ist bei diesen Schuhen hier der Größte der mir bisher untergekommen ist. Ich bevorzuge aber generell lieber das harte Birkenstock Fußbett.

Das klingt negativ, ist es aber gar nicht, Im Zuge der Transparenz muss ich hier subjektiv meinen Eindruck wiedergeben, aber die Passform und das Fußbett der Korkpantoletten sind einfach nicht für mich und meine Füße gemacht. Das ist auch nicht schlimm, denn Füße sind nun Mal unterschiedlich. Positiv ist das weiche Leder, das kein großes Einlaufen erfordert.

AFS-Schuhe Pantoletten Herren Kork Leder

Die aufgeklebte Gummisohle aus EVA bietet akzeptablen Halt auf unserem Holzboden. Das ist bei neuen Schuhen dieser Art oft nicht perfekt, mit ein wenig Eintragen wird das aber besser.

Mein erstes Fazit

AFS-Schuhe macht wirklich sehr viel richtig und kommt in vielen Punkten nah an den Marktführer heran und macht wirklich viel richtig. Die Passform weicht bei meinem Modell hier überraschend weit ab. Das kann wie in meinem Fall nicht so gut sein, aber eventuell für eure Füße genau das Richtige. Ihr könnt ja im Zweifelsfall ohne Risiko bei Amazon bestellen und die Schuhe anprobieren. Der Rückversand ist für euch dann kostenlos.

Ich würde in meinem ersten Fazit auf jeden Fall von einer gelungenen Birkenstock Alternative zum günstigen Preis sprechen. Gerade unter dem Aspekt, dass wir es hier mit Schuhen „Made in Germany“ zu tun haben. Fans von Weichbettung kommen hier ja auf jeden Fall voll auf ihre Kosten!

Noch mehr Herausforderer von Birkenstock findet ihr hier: Birkenstock Alternativen – der große Überblick

Update – jetzt auch die AFS-Schuhe 3900 Herren Clogs im Test

Da sich einige von euch dafür interessiert haben, habe ich mir jetzt auch ein Paar Lederclogs von AFS-Schuhe bestellt. Das Modell nennt sich AFS-Schuhe 3900 Herren Clogs und ist ab Größe 40 bis Größe 49 für 59,95€ erhältlich. Ähnlich wie bei den offenen Schuhen oben besteht das Obermaterial aus echtem Leder. Das Korkfußbett verfügt auch über die selbe Weichbettung. Ihr habt die Wahl zwischen mehreren klassischen Farben wie Schwarz, Blau und Weiß

Auch hier gibt es wieder ein eigenes Damenmodell. Dieses hört auf die Bezeichnung AFS-Schuhe 2900 Damen Clogs und gibt es ab Größe 36 bis Größe 43 für ebenfalls 59,95€. Ebenfalls gilt genau wie bei den offenen Pantoletten, dass die beiden Modelle sich so ähnlich sind, dass meine Eindrücke für euch genau so gelten. Bei den Farben gibt es neben den Klassikern Schwarz und Blau auch einige schöne Muster.

AFS-Schuhe 3900 Herren Clogs Test

Hier auch noch der direkte Link zu meinen AFS-Schuhe 3900 Pantoletten für Herren bei Amazon: Jetzt bequem und ganz einfach bei Amazon shoppen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Außerdem gibt es hier für euch den Link zu den AFS-Schuhe 2900 Pantoletten für Damen bei Amazon: Jetzt bequem und ganz einfach bei Amazon shoppen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Wie tragen sich AFS-Schuhe Clogs?

Was mir beim ersten Probetragen gleich aufgefallen ist, während mir die Pantoletten ja deutlich zu weit waren und ich mit der Passform gar nicht klar kam, klappt das mit den Clogs für mich viel besser. Die Passform in meiner üblichen Größe 44 ist echt angenehm, auch wenn es von der Länge wieder knapp ist. Ich liege aber ja auch immer zwischen 44 und 45.

Das Material und Verarbeitung

Die Verarbeitung gefällt mir gut. Vor allem müssen wir hier ja wieder bedenken, dass wir mit den 110€ teuren Birkenstock Boston vergleichen, die damit fast doppelt so teuer sind. Für 135€ gibt es dann bei Birkenstock auch Weichbettung, aber ein anderes Leder. Das Korkfußbett ist wieder besonders gut und fast genau so stark vom material wie bei den Boston.

Das Leder fällt aber ein Stück dünner aus, macht allerdings trotzdem einen angenehm stabilen Eindruck. Ich mag auch, dass das Leder eine schöne Maserung hat, was dem Leder Struktur gibt. Was mir aber nicht so gut gefällt ist, dass die Schnallen nicht ganz so stabil wirken. Wobei das im Vergleich zu anderen Birkenstock Alternativen immer noch in Ordnung geht. Irgendwo muss ja auch der günstige Preis her kommen.

AFS-Schuhe Hausschuhe Clogs

Erfreulich ist, dass ich an meinem Paar AFS-Schuhe Clogs keinerlei Fehler erkennen kann. Sie sind auch komplett frei von unschönen Kleberesten oder ähnlichem.

Ich liefere euch so bald wie möglich weitere Eindrücke und Erfahrungen zu meinen AFS-Schuhe 3100 Korkpantoletten und den AFS-Schuhe 3900 Clogs nach. Werft bis dahin doch auch einen Blick in unseren großen Birkenstock Guide mit allen Infos zum deutschen Hersteller.

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)