Wir lieben Gummichelseaboots und kurze Gummistiefel

Gummistiefel bzw. Gummistiefeletten mit sehr kurzem Schaft liegen voll im Trend. Meist getragen als klassische Chelsea Boots aus Gummi passen sie perfekt in den Alltag. Oftmals werden sie auch bei gutem Wetter getragen, denn sie sind auch mehr als bequem. Das richtige Modell vorausgesetzt. Auch bei uns kommen sie in verschiedenen Ausführungen zum Einsatz und zwar als Damen/Kinder/Untergrößenmodell und auch als Herrenmodell.

Die Vorteile von kurzen Gummistiefeln

Kurze Gummistiefel haben den großen Vorteil sehr flexibel zu sein. Dank des kurzen Schafts passen sie das ganze Jahr. Angefangen vom Winter mit dicken Socken bis hin zum Sommer, wo die kurze Bauart für akzeptables Fußklima sorgen. Außerdem sind sie unauffälliger als hohe Gummistiefel. Kurze Gummistiefel fallen nicht sofort als solche auf und lassen sich so zu fast allen Gelegenheiten tragen.

Kurze Gummistiefel und Gummistiefeletten Guide

Dazu kommt noch das praktische meist sehr niedrige Gewicht. So könnt ihr eure Gummistiefeletten auch mal mit in den Urlaub nehmen ohne einen eigenen Koffer dafür zu brauchen.

…und die Nachteile

Der größte Nachteil ist der offensichtlichste. Kurze Gummistiefel bieten euch nur eingeschränkten Schutz im direkten Vergleich zu halbhohen und hohen Modellen. Im Stadtalltag reicht der kurze Schaft meist aus, aber gerade die stylischen Chelseaboots aus Gummi kommen bei tiefen Pfützen teilweise schon an ihre Grenzen. An der Küste gibt es bei Wellengang dann ziemlich schnell nasse Füße.

Es hängt also stark von eurem Einsatzzweck ab ob kurze Gummistiefel die richtige Wahl sind.

Was muss ich sonst über kurze Gummistiefel wissen?

Die Stiefeletten sind einfach richtig praktisch und kurze Gummistiefel lassen sich auch toll kombinieren. Sie sind sehr flexibel. Sie passen gleichermaßen zum Rock, zum Kleid oder zu Hosen. Ihr könnt sie immer wieder neu erfinden.

UGG Gummistiefeletten für den Winter

Egal ob zum Spazieren, Einkaufen oder auf Arbeit. Die ganz kurzen Gummistiefel kommen bei uns nahezu überall zum Einsatz. Selbst zum Wandern hatten wir sie schon an. Auch im Herbst und Winter funktionieren sie gut wenn ihr einfach schöne dicke Wollsocken dazu anzieht. Je nach Outfit lasst ihr diese einfach oben raus blitzen, das sieht richtig toll aus.

Gummistiefeletten für Damen und Kinder

Auf keinen Fall dürfen auch ein paar Ideen und Anregungen zu Outfits mit kurzen Gummistiefeln fehlen. Ihr findet hier Chelseaboots aus Gummi in verschiedenen Ausführungen und weitere spannende Gummistiefeletten. Dazu haben wir euch auch die ausführlichen Tests, so weit bereits vorhanden, mit verlinkt. So könnt ihr euch ein genaueres Bild vom jeweiligen Modell machen. Jetzt seht ihr aber erst Mal wie wir unsere kurzen Gummistiefel kombinieren.

Aigle Myrica Bottillon

Aigle Miss Juliette Bottillon Gummistiefel Test Titelbild

Für: Damen – UVP: 110€ – Größen: 35 bis 41

Aigle bietet euch mit den Myrica Bottillon besonders stylische Gummistiefeletten an. Mit ihrem Absatz und der fein geschnittenen Form passen sie gleichermaßen zum Shoppingtrip in der Stadt wie zum coolen Festival Look. Damit heben sie sich positiv von den typischen Stiefeletten aus Gummi ab.

Einsatzzwecke:

Allrounder

Stadt

Küste

Outdoor

Garten

Aigle Miss Juliette Damen Gummistiefeletten Absatz

Aigle Miss Juliette Gummistiefeletten jetzt bequem Shoppen!

Hier gibt es  die kurzen Aigle Gummistiefeletten für Damen bei Amazon:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Bisgaard Rain

Kurze Gummistiefel Bisgaard Rain

Für: Damen – UVP: ab 79,95€ – Größen: 35 bis 41

Bisgaard ist als Gummistiefel Hersteller vor allem wegen der sehr hohen Qualität und den verwendeten Naturmaterialien geschätzt und beliebt. Das galt lange aber nur für Kinder, denn Bisgaard war ein reiner Kinderschuhhersteller. Mit den Bisgaard Rain gibt es jetzt die ersten Gummistiefeletten für Damen. Und die machen mit ihrer Schnürung gleich richtig was her!

Einsatzzwecke:

Allrounder

Stadt

Küste

Outdoor

Garten