Die Frage nach einer guten und eventuell günstigen Alternative zu Birkenstockschuhen beschäftigt viele von euch. Genau aus diesem Grund möchten wir euch jetzt eine solche vorstellen. Die deutsche Firma BOnova will euch nämlich exakt das bieten. Die Schuhe werden dabei von Hand in Spanien gefertigt. Dabei setzt der Hersteller nach eigenen Angaben auf kleine Handwerksbetriebe.

BOnova ist der Gewinner des Hasches Abenteuer Awards 2024 in der Kategorie „Die beste Birkenstock Alternative 2024„!

Wir haben noch viele weitere Birkenstock Alternativen für euch getestet. Diese findet ihr hier: Birkenstock Alternativen – der große Überblick

BOnova – allgemeine Infos

BOnova Schuhe Damenmodelle

Die weiteren Eckdaten der BOnova Sandalen werden euch ziemlich bekannt vor kommen. Ihr bekommt ein anatomisch geformtes Korkfußbett mit Lederüberzug für guten Komfort mit Gummisohle. Die Riemen sind in der Regel aus Leder oder aus dem Kunststoff Bonoflor gefertigt.

Die Auswahl der einzelnen Modelle könnte man als Best-of Birkenstock verstehen. Aus Arizona wird wird das Modell Schwanberg, aus Gizeh wird Ibiza und so weiter. Bei BOnova findet ihr also höchstwahrscheinlich eine günstigere Alternative zu eurem Birkenstock Lieblingsmodell.

Preise und Größen

Dabei konzentriert sich die Auswahl an Schuhen auf Damen und Herren. Für Kinder und Damen mit Untergrößen gibt es bisher nichts bei BOnova. Ihr bekommt die Sandalen und Clogs in einer Weite. Die BOnova Schuhe entsprechen eher der schmalen Birkenstock Weite, ohne dabei ins Extreme zu verfallen. Die Damengrößen beginnen bei Größe 35 und enden bei Größe 43. Herrengrößen gehen von Größe 40 bis Größe 48. Viele Modelle sind aber Unisex und dann über die komplette Größenpalette erhältlich.

BOnova Wesel Clogs Details

Auch preislich macht BOnova dem Platzhirsch eine deutliche Ansage. Während die beliebten Birkenstock Zehentrenner Gizeh bei 70€ los gehen, beginnt der preisliche Einstieg bei den optisch gleichen BOnova Ibiza bereits bei etwa 39€. Hier lässt sich also sparen und im Gegensatz zu den üblichen Billigimitaten verspricht der deutsche Hersteller ordentliche Qualität.

BOnova Schuhe – wo kaufen?

Bestellt haben wir die Schuhe einmal direkt im offiziellen Onlineshop. Dort könnt ihr mit allen gängigen Zahlungsmethoden shoppen und der Versand erfolgt kostenfrei per DHL. Sowohl Bestellvorgang, als auch die Lieferung funktionierten bei uns schnell und problemlos.

Noch ein wenig einfacher und bequemer geht es aber, wenn ihr über Amazon bestellt. Dort findet ihr größtenteils die aktuelle BOnova Kollektion und könnt alle Amazon Vorteile in Anspruch nehmen! Auch hier haben wir bisher nur gute Erfahrungen mit der Bestellung gemacht.

BOnova Test Titelbild

BOnova Schuhe für Damen und Herren jetzt bequem Shoppen!

Hier könnt ihr eure BOnova Schuhe ganz einfach bei Amazon bestellen:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

BOnova unsere Tests

BOnova klingt nach einer günstigen Birkenstock Kopie. Ist das schlimm? Nein absolut nicht finden wir, denn bisher hattet ihr die Wahl zwischen dem teuren Original und unzähligen wirklich billigen Noname Produkten. Allerdings muss sich natürlich auch erst Mal zeigen, ob die bequemen Schuhe halten was sie versprechen.

BOnova Portofino Style

Deshalb werfen wir für euch einen Blick auf gleich mehrere Modelle mal von Truudy, mal von mir getestet. Viele BOnova Schuhe sind Unisex, der hier vermittelte Eindruck passt also immer für Damen und Herren in allen Größen. Für die Modelle BOnova Schwanberg, BOnova Wesel und BOnova Portofino findet ihr in den folgenden Abschnitten ausführliche Praxistests. Dazu kommen die beliebtesten und schönsten Damenmodelle in der Kurzvorstellung ohne Trageberichte.

Auch wenn wir BOnova als Hersteller hier eigenständig testen, werden wir immer wieder Vergleiche zum Marktführer ziehen, da sich die Modelle perfekt vergleichen lassen. Bedenkt bei den Fotos, dass die jeweiligen Birkenstock Modelle bereits einige Zeit getragen werden.

BOnova Schwanberg – der Test

BOnova Damenschuhe

Für: Damen, Herren – UVP: 44,95/54,95€ – Größen: 35 bis 48

Zum einen besitzen wir beide jeweils ein Paar BOnova Schwanberg, das Pendant zum absoluten Klassiker Birkenstock Arizona. Passend dazu sind beide Paare dann in Schwarz. Als Material kommt für die Herrenvariante das bereits erwähnte Kunstleder Bonoflor und für das Damenmodell echtes Leder zum Einsatz. Was sofort auffällt ist das weiche Fußbett. Selbst die Softfußbett Arizona, die ich ebenfalls habe, wirken im Vergleich ziemlich hart. Das dürfte vor allem für diejenigen unter euch interessant sein denen die original Birkenstock viel zu hart sind.

Ihr bekommt eure BOnova Schwanberg ab Größe 35 bis Größe 48 ab 44,95€. Damit fallen sie wesentlich günstiger aus als die klassischen Birkenstock Arizona, die es ab 70€ gibt.

BOnova Schwanberg Birkenstock Arizona Vergleich Oben

Der Schnitt der Schuhe ist den Arizona sehr ähnlich, kleine Unterschiede fallen eigentlich nur auf, wenn ich die beiden Modelle direkt nebeneinander stelle. Hier sieht man dann aber auch, dass die Riemen etwas weiter vorne sitzen. Dabei hängt es vom eigenen Fuß und dem persönlichen Geschmack ab was euch besser gefällt. Die Korksohle scheint ein klein wenig dünner und der Zehengreifer ist nur geringfügig ausgeprägt, was am weichen Fußbett liegt. Das sollte euch auch so genug Halt bieten sollte. Das Bonoflor Material ist etwas dünner als das vergleichbare Birkoflor, das Leder wirkt dagegen genau wie beim Original.

BOnova Schwanberg Birkenstock Arizona Vergleich Seite

Kommen wir zum ersten Tragetest. Hier fällt schnell auf, dass BOnova Sandalen etwas kleiner ausfallen als das Original. Normalerweise ist für mich Größe 44 immer perfekt, bei den Schwanberg passt das gerade so noch. Wenn ihr zwischen zwei Größen steht solltet ihr also lieber die Größere nehmen. Bei Truudy passt die normale Schuhgröße aber.

Das Fußbett ist wirklich sehr weich. Da musste ich mich erst Mal dran gewöhnen. Die Schuhe bieten aber guten Halt und sind natürlich schön bequem. BOnova Schwanberg sind ein guter Einstieg in die Welt der Korksandalen.

BOnova Schwanberg kaufen

BOnova Schwanberg für Damen und Herren jetzt bequem Shoppen!

Hier gibt es die BOnova Schwanberg für Damen und Herren bei Amazon:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Meine ersten Erfahrungen mit den BOnova Schwanberg

Nachdem es hier eine ganze Weile Still zu den BOnova Schwanberg war möchte ich euch hier auf den neusten Stand bringen. Mittlerweile haben die Zweiriemer ihren Platz im Alltag gefunden. Gerade nach einem langen Tag auf den Beinen oder einer ausgedehnten und anstrengenden Wanderung ist das weiche Fußbett eine Wohltat. Ich hatte auch die Befürchtung, dass sich durch die „Polsterung“ schnell eine Abnutzung zeigt, aber die BOnova Schuhe halten bisher wunderbar durch. Damit gibt es aktuell eine Empfehlung für alle, die auf der Suche nach Korksandalen mit weichem Fußbett sind.

Truudys Erfahrungen mit den BOnova Schwanberg

Endlich wird es warm und die Tage für offene Schuhe werden langsam mehr. Das bedeutet auch, dass ich euch von meinen Erfahrungen mit meinen BOnova Schwanberg als Birkenstock Arizona Alternative berichten kann!

BOnova Schwanberg Erfahrungen Damen

Ich habe ja die Variante aus echtem Leder, hier empfehle ich euch die Schuhe erstmal langsam einzutragen, denn wie beim Birkenstock Original ist das Leder anfangs recht hart, passt sich dann aber recht schnell euren Füßen an. Die Weichbettung fand ich sofort angenehm, was eine klare Empfehlung ist, wenn euch das originale Birkenstock Fußbett zu hart ist.

BOnova Schwanberg Outfit Damen

Ich mag auch sehr den Look, der wirklich sehr nah am Original ist. Man kann auf den ersten Blick getragen kaum einen Unterschied feststellen. Gerade in Schwarz sind die BOnova Schwanberg tolle Basic Pantoletten, die zu nahezu jedem Outfit passen. Hier habe ich sie für euch ganz casual zur eng anliegenden Jeans und einem weißen Short getragen. Weitere sommerliche Outfits folgen bald!

Bisher gibt es eine klare Empfehlung von mir für die BOnova Schwanzberg als Birkenstock Arizona Alternative!