Birkenstock mit Weichbettung für alle die es soft mögen

In unserem großen Birkenstock Guide hatten wir bereits auf die Möglichkeit aufgemacht viele Modelle des deutschen Herstellers mit einem speziellen Fußbett zu kaufen, dass direkt angenehm weich ist. Anfangs ist die Korksohle sonst immer sehr hart, was einige von euch bisher davon abgehalten hat die sonst sehr bequemen Schuhe zu tragen. Das schwierige Einlaufen fällt somit weg.

Birkenstock mit Weichbettung gibt es in den gängigen Größen für Damen und Herren. Kinder müssen auf das konventionelle Fußbett zurückgreifen. Der wesentliche Unterschied zu den normalen Birkenstock ist eine zusätzliche Latexschicht im Fußbett. Das macht die Schuhe etwas schwerer, aber eben auch direkt weicher. Für uns als geübte Birkenstockträger fühlt sich das Gehen mit den weichen Sandalen im wesentlichen genau so an wie mit normalen eingetragenen Birkenstock.

Birkenstock Arizona Softfootbed Wildleder

Wir haben uns für diesen Artikel für den Klassiker unter den Birkenstock entschieden. Das Modell Arizona mit hellbraunem Wildleder und eben dem Softfußbett. Auch wenn wir euch hier die Arizona in Herrengröße zeigen gelten alle Informationen natürlich genau so für die Damen. Die Wildlederriemen sind nicht so fest wie es bei den anderen Lederarten oder Birko Flor ist. Das harte Leder ist oft der zweite Faktor an den Schuhen der zunächst mehr der weniger eingetragen werden muss. Somit eignet sich das gezeigte Birkenstock Arizona Modell hervorragend für euch wenn ihr noch nie Birkenstock getragen habt oder im ersten Versuch größere Probleme hattet.

Birkenstock Softfootbed Arizona Wildleder 1

Das Birkenstock Softfootbed erkennt ihr am einfachsten an der blauen Schrift im Fußbett selbst und natürlich dem Softfootbed Schriftzug selbst. Die Schuhe scheinen durch die Latexschicht etwas schwerer zu sein. Außerdem scheint das Fußbett schneller dunkel zu werden. Ob das auch zu geringerer Haltbarkeit führt finden wir für euch in unserem Langzeittest heraus!

Birkenstock Softfootbed Arizona Wildleder 2

Wenn ihr mehr rund um das Thema Birkenstock und die verschiedenen Modelle erfahren wollt schaut unbedingt in unseren großen Birkenstock Guide, den wir ständig für euch aktualisieren.