Crocs Gummiclogs für Kinder

Bisher haben wir euch aus der Kategorie Gummiclogs oder auch Gartenclogs ja nur Modelle für Erwachsene in großen Größen vorgestellt. Deshalb wird es hier Zeit, dass ich den absoluten Klassiker unter den Gummiclogs für euch unter die Lupe nehme. Crocs sind das Synonym für diese Art Schuhe geworden. Dabei lohnt es sich aber auch mit großen Füßen dran zu bleiben. Denn auch wenn ich euch hier ein paar Crocs für Kinder vorstelle, gelten die Eindrücke auch für die großen Gummiclogs.

Die Crocs Gummiclogs sind Unisex. Es gibt zwar grundsätzlich unterschiedliche Modelle, aber die unterscheiden sich nur minimal im Design. Wir haben hier Crocs Coast Clogs. Kinder Crocs bekommt ihr bereits ab Größe 17 bis Größe 39, allerdings oft nur in Doppelgrößen. Da diese genau wie die Erwachsenenmodelle aussehen können sie natürlich auch von Damen mit Untergrößen getragen werden. Bei den Farben geht es richtig bunt zu. Neben einfachem Schwarz oder weiß gibt es Crocs in allen Farben und Mustern die man sich so vorstellen kann. Die Farbe meiner Crocs nennt sich Party Pink. Die Kinderclogs kosten zwischen 27€ und 45€ direkt bei Crocs. In großen Größen geht es bei etwa 40€ los bis 70€. Die Preise sind damit nicht gerade günstig. Wobei die Straßenpreise meist ein Stück darunter liegen.

Crocs Kinder Gummiclogs Titelbild

Alle Infos zu Crocs Gummistiefel gibt es in diesem Artikel: Crocs Gummistiefel – unsere Tests

Wo kaufen?

Kaufen könnt ihr die originalen Crocs in nahezu allen Schuhgeschäften die Markenschuhe anbieten. Auch in Sportgeschäften habe ich sie schon häufiger gesehen. Dazu sind die Gummischuhe in allen gängigen Onlineshops oder direkt beim Hersteller zu bestellen. Ihr solltet euch aufgrund der sehr hohen UVP umschauen wo es Crocs Clogs gerade im Angebot gibt, dann lässt sich einiges Sparen. Ich konnte meine Schuhe für 17€ im Angebot bekommen.

Hier geht es zu den Crocs im offiziellen Onlineshop: Der Crocs Onlineshop

Außerdem gibt es hier jede Menge Crocs Modelle für die ganze Familie bei Amazon: Crocs ganz einfach bei Amazon bestellen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Was steckt drin?

Wie fallen Crocs aus? Bei der Größe habe ich 32-33 genommen. Ich hatte ja oben bereits erwähnt, dass es nur Doppelgrößen gibt. Das mag für Kinder sinnvoll sein, weil Füße schnell wachsen und es bei dieser Art Schuhe nicht ganz so sehr auf die perfekte Größe an kommt. Wenn die Füße aber nicht mehr wachsen ist das in der Regel ein Kompromiss, der den Komfort schmälert. Mir passt die gewählte Größe aber ganz gut, vor allem mit Socken.

Die Crocs Größentabelle für Damen, Herren und Kinder findet ihr hier: Crocs Größenangaben

Laut der Vepackungstüte wurden meine Crocs in Bosnien hergestellt, das ist zwar auch ein Stück weg von und hier in Deutschland, aber wenigstens nicht China. Das Große Markenzeichen neben der durchaus ikonischen Form ist das verwendete Material der Crocs Gummiclogs. Der amerikanische Hersteller hat einen großen Beitrag dazu geleistet, dass das leichte EVA Material in der Welt der Schuhe Verbreitung findet. Die genaue Bezeichnung des Materials lautet PCCR (Proprietary closed-cell resin). Es hat neben dem geringen Gewicht den Vorteil stabiler und absolut wasserfest zu sein im Gegensatz zu anderen gummiartigen Kunststoffen. Beim Auspacken kam mir erst einmal ein strenger Plastikgeruch entgegen.

Crocs und die Schadstoffe

Im Prinzip seit Anfang an stehen Crocs unter dem Verdacht mit Schadstoffen belastet zu sein. Deshalb möchte ich hier auf den letzten Öko-Test aus dem Jahr 2017 eingehen. Hier schnitten die Crocs von allen getesteten Gummiclogs zwar am Besten ab, schafften es aber nicht über das Urteil befriedigend hinaus. Damit sind sie zwar besser als andere Vertreter dieser Schuhart, aber trotzdem mit PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) belastet. Ähnlich wie beim 2018er Kindergummistiefel Artikel muss man dieses Ergebnis aber einordnen. Öko-Test ist in der Bewertung wahnsinnig streng. Wie ich persönlich finde zurecht. Lieber vor etwas potentiell schädlichem warnen und später Entwarnung geben als umgekehrt. Trotzdem möchte ich auch darauf hinweisen, dass der TÜV wiederum diese Stoffe zwar bestätigt, sie aber in den Crocs für unbedenklich hält.

Hier gibt es den ausführlichen Test zum Öko Test Testsieger von Chung Shi: Chung Shi Dux Gummiclogs im Test

Die Verarbeitung und Qualität von Crocs

Genug zu diesem Thema, widmen wir uns der Verarbeitung. Wir haben ja weiter oben bereits festgestellt, dass die Gummischuhe kein Schnäppchen sind. Deshalb erwarte ich bei so simplen Clogs die einfach in eine Form gegossen werden saubere Verarbeitung. Überraschenderweise ist das nicht der Fall. Es gibt überall unschöne Gussgrate über die Schuhe verteilt. Diese stören natürlich in keiner Weise die Funktion, aber ich hätte mir vom Marktführer mehr erwartet.

Die Gummisohle ist flach, auch wenn sie einen kleinen Absatz andeutet. Das Profil macht dagegen einen sehr griffigen Eindruck, da rutscht man absolut nicht mit. Das weiche Fußbett ist anatomisch geformt und ein weiterer Grund für den Crocs Erfolg. Man kann von den Gummiclogs halten was man möchte, aber bequem sind sie einfach. Das merkt man schon beim ersten Reinschlüpfen. Im Fußbett befinden sich kleine Noppen die gerade am Anfang einen kleinen Massageeffekt haben, an den ihr euch schnell gewöhnt und ihn dann gar nicht mehr wahrnehmt.

Crocs Classic Clogs Kinder Gummiclogs

Ihr möchtet eure Clogs lieber aus Naturmaterialien? Dann schaut in unseren großen Holzclogs Guide, der Alternative zu den Gummiclogs: Holzclogs – bequeme und stylische Schuhe

Ansonsten gibt es hier die volle Auswahl an Crocs Alternativen für euch: Die besten Crocs Alternativen

Das Design

Die meisten Menschen finden Crocs nicht unbedingt schön. Ich würde sie jetzt auch nicht als modisch bezeichnen, hier steht die Funktion klar im Vordergrund. Dennoch könnt ihr die Schuhe auch mal draußen tragen. Dann sollte euer Outfit aber auch nicht aus Jogginghose und Schlapperpulli bestehen. Unten im Ersteindruck liefere ich euch sicher noch ein Outfit nach.

Was macht das Design aus? Grundsätzlich die klassische Clogsform mit den Löchern, die zum einen für Luft an den Füßen sorgen und zum andern zum ikonischen Look beitragen. Die Löcher haben außerdem den Vorteil wenn ihr die Schuhe als Badeclogs tragt, dass das Wasser abläuft. Dazu kommt der umklappbare Fersenriemen, der selten genutzt wird, aber gerade bei Kindern für besseren halt in den Schuhen sorgen kann. Crocs sind außerdem vegan.

Mein Ersteindruck zu den Crocs Clogs

Sobald ich mehr Erfahrungen gesammelt habe erweitere ich den Artikel um den Praxisteil. Mein Ersteindruck zu Crocs ist aber durchaus positiver als gedacht, weshalb ich den Gummiclogs auf jeden Fall eine Chance gebe. Vielleicht findet sich ein Platz neben meinen Birkenstock Clogs und Holzclogs. Bleibt also dran und schaut regelmäßig vorbei!

Crocs Gummiclogs Casual Outfit Winter Pullover Jeans

Heute möchte ich euch schon Mal ein Outfit vorstellen mit dem ihr eure Crocs auch mal draußen tragen könnt. Da die Clogs natürlich nicht sehr warm sind trage ich dazu warme Wollsocken und trage eine einfache hellblaue Jeans. Passend zur Jahreszeit habe ich dazu einen ebenfalls schön warmen Wollpullover mit süßem Igel darauf getragen.

Update – Crocs Karin Mary Jane für Damen und Kinder

Ich möchte euch hier als Ergänzung zu den eher klassischen Crocs noch ein weiteres Modell vorstellen. Das Modell Crocs Karin ist, wie ich finde, das Schönste im Sortiment. Der süße Mary Jane Stil, also der zusätzliche Riemen über den Fuß geben den Schuhen ein deutlich schlankeres und feminineres Design. Bequem sind die Gummischuhe für Kinder und Damen natürlich genau so wie die Classic. Hier werde ich euch bei Gelegenheit ein sommerliches Crocs Outfit zeigen. Denn gerade bei den Mary Janes finde ich, dass man sie durchaus auch mal draußen tragen kann.

Crocs Karin Mary Jane Sandalen Clogs Kinder Damen

Hier könnt ihr die Damenvariante bequem bei Amazon bestellen: Jetzt bei Amazon Shoppen! (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Und hier gibt es die Mädchenvariante: Jetzt bei Amazon Shoppen! (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Werft bis dahin gern auch einen Blick in unseren großen Birkenstock Guide oder in den ein Stück weiter oben verlinkten Holzclogs Guide.

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)