Unsere Hunter Gummistiefel Tests

Die britische Marke Hunter Boots wurde 1856 gegründet und wurde bereits zweimal zum königlichen Hoflieferanten für Gummistiefel ernannt. Ja, sogar die Queen trägt Hunter Gummistiefel!

2013 hat Hunter dann seine Produkte in zwei Kategorien geteilt, Original und Field. Die letztgenannte Field Kollektion ist zum Vergleich zum Original vor allem für Profis und Outdooraktivitäten gedacht. Hunter Gummistiefel decken nahezu jeden Nutzungsbereich ab. Das ist Grund genug für unseren großen Hunter Gummistiefel Test!

Hunter Gummistiefel Tests Damen

Kaufen könnt ihr Hunter Boots für Damen, Herren und Kinder in allen gängigen Größen. Dazu kommen teilweise Möglichkeiten spezielle Gummistiefel für kräftige Beine zu bekommen. Wie ihr seht sind die Hunter Gummistiefel, egal ob kurz oder lang, wahre Klassiker auf dem Gummistiefelmarkt. Von Festivals kaum noch wegzudenken, aber auch im Stadtbild an verregneten Tagen mittlerweile fest etabliert.

Aber auch zurecht? Das erfahrt ihr in unserem großen Hunter Gummistiefel Test, hier teilen wir mit euch unsere Hunter Gummistiefel Erfahrungen.

Hunter Gummistiefel – wo kaufen?

Da Hunter Boots quasi der Marktführer für hochwertige Gummistiefel ist bekommt ihr sie Online bei quasi allen gut sortierten Shops. Dazu gehören Zalando und natürlich Amazon. Hunter betreibt zwar auch einen eigenen Onlineshop, allerdings liefert diese seit einer Weile nicht mehr nach Deutschland.

In Ladengeschäften wird es schon etwas schwieriger. Es gibt vereinzelte Schuhgeschäfte die höherpreisige Gummistiefel anbieten. Dort habt ihr gute Chancen, dass Hunter dabei ist. Am einfachsten geht es aber Online.

Hunter Gummistiefel Test Titelbild

Hunter Gummistiefel jetzt bequem Shoppen!

Und hier könnt ihr eure Stiefel auch ganz bequem bei Amazon bestellen:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Wie fallen Hunter Gummistiefel aus?

Unserer Erfahrung nach solltet ihr wenn ihr zwischen zwei Größen steht die Kleinere nehmen, sonst eure normale Schuhgröße. Das heißt wir tragen die Stiefel in den Größen 44 und 32. Um beim Beispiel 44 zu bleiben. Die nächst größere Größe wäre 45,5. Das ergibt eigentlich nur noch mit wirklich dicken Socken Sinn. Selbst in der 44 passen die dicken Hunter Wintersocken noch gut rein.

Die Hunter Gummistiefel Größentabelle für Damen, Herren und Kinder findet ihr direkt beim Hersteller hier: Hunter Boots – Size Guide

Lesetipp! Ihr habt euch bereits für ein Hunter Gummistiefel Modell entschieden? Dann schaut als nächstes hier wie ihr sie am besten in Szene setzt: Hunter Gummistiefel richtig kombinieren – so gehts!

Klickt einfach auf die Bilder oder die Links um zu den jeweiligen Einzeltests zu gelangen und zu erfahren ob sich Hunter Gummistiefel wirklich lohnen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken!

Hunter Original Tall und Hunter Kids

Aufgrund der großen Ähnlichkeit der beiden Modelle haben wir die klassischen Hunter Tall und das entsprechende Kindermodell Hunter Kids in einen Test zusammengefasst. Kein anderer Gummistiefel ist so beliebt wie dieser absolute Klassiker, aber auch zurecht? Das erfahrt ihr jetzt wenn ihr auf das Bild klickt! Erhältlich sind sie für Damen, Kinder und Herren.

Jetzt auch mit Infos zu den neuen gefütterten klassischen Hunter Gummistiefeln!

Hunter Gummistiefel Paar Ostsee

Für: Damen, Herren, Kinder – UVP: 65€/150€ – Größen: 24 bis 47

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Tall und Hunter Kids

Hunter Balmoral 2

Diese sehr hohen Gummistiefel gehören zur Field Reihe, zu erkennen für euch am grünen statt klassisch roten Hunter Logo. Mit breiter sehr griffiger Sohle sind die Stiefel auch für schwieriges Gelände konzipiert und eignen sich daher auch als Wandergummistiefel. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Gummistiefel Hunter Balmoral 2

Für: Damen, Herren – UVP: ab 150€ – Größen: 40 bis 49

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Balmoral 2

Hunter Chelseaboots

Die Gummistiefeletten von Hunter fühlen sich vor allem in der Stadt wohl. Warum wir aber nicht nur positive Eindrücke sammeln durften lest ihr in unserem Ausführlichen Hunter Gummistiefel Test zu den Chelseaboots. Sonst sehen auch diese Stiefeletten aus wie ganz normale Schuhe und können deshalb im Prinzip immer getragen werden. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Hunter Chelsea Boots Gummistiefeletten Titelbild

Für: Damen, Herren, Kinder – UVP: 65€/135€ – Größen: 31 bis 47

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Chelsea Boots

Hunter Kids First

Hunter Kids First sind die Hunter Boots für die Kleinsten! Die Hunter Gummistiefel gibt es für Kleinkinder und Kinder. Sie sind besonders an die Bedürfnisse von Laufanfängern angepasst. Das bedeutet im Gegensatz zu den normalen Hunter Kinderstiefeln ist die Sohle flach und der Schaft kürzer. Als Unisex Modell sind sie sowohl für Jungen als auch Mädchen geeignet.

Hunter Kids First Classic Kindergummistiefel Test

Für: Kinder – UVP: 55€ – Größen: 21 bis 34

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Kids First Classic

Hunter Original Refined Glossy

Die beliebten hohen Hunter Stiefel gibt es für euch Damen jetzt in einer noch feminineren Variante. Der Schnitt ist dabei optisch schlanker und eleganter gehalten als beim Klassiker. Dadurch sehen die Gummistiefel noch mehr nach normalen Stiefeln für Herbst und Winter aus. Wir haben in unserer Kurzvorstellung alle Infos die ihr braucht!

Hunter Refined Gloss Gummistiefel

Für: Damen – UVP: 155€ – Größen: 36 bis 43

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Original Refined Gloss Gummistiefel – Kurzvorstellung

Hunter Play Boots

Um dem anhaltenden Trend der urbanen Streetfashion gerecht zu werden hat Hunter vor nicht all zu langer Zeit eine neue Produktlinie eingeführt. Neben den klassisch, eleganten Original Boots und den Field Boots fürs Grobe gibt es jetzt auch die Hunter Play Boots Gummistiefel für Frauen und Männer. Sowohl optisch als auch funktional sind diese Stiefel sehr modern und fast sportlich. Ob auch diese Gummistiefel ihren Platz finden und wie sie sich im Vergleich zu anderen Hunter Stiefeln schlagen erfahrt ihr in unserem Test.

Der Hunter Play Boots Gummistiefel ist der Gewinner des Hasches Abenteuer Awards 2021 in der Kategorie „Die stylischsten Gummistiefel 2021„!

Hunter Play Boots Gummistiefel Titelbild

Für: Damen, Herren – UVP: 110€ – Größen: 35 bis 47

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Play Boots – der große Test

Hunter Play Clogs

Eigentlich findet ihr unsere getesteten Gummiclogs in einer eigenen Kategorie, aber da die Hunter Original Play Clogs für viele von euch als Alternative zu den klassischen geschlossenen Hunter Gummistiefeln interessant sein dürften möchten wir sie hier trotzdem für euch erwähnen. Die Gummiclogs aus der Play Reihe gibt es für Damen und Herren. Sie sollen wie die Play Boots das Thema Gummiclogs als coole Lifestyle Schuhe für den Alltag platzieren. Ob das gelingt erfahrt ihr jetzt im Test!

Hunter Play Clogs Test Gummiclogs Titelbild

Für: Damen, Herren – UVP: 70€ – Größen: 35 bis 47

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Original Play Clogs im Test

Hunter Sherpa Boots

Mit den Hunter Sherpa Boots bietet euch der britische Hersteller ein Paar warm gefütterte Gummistiefel mit Neoprenschaft. Damit bekommen die halbhohen Gummistiefel für Damen, Herren und Kinder eine sportliche und doch sehr schön winterliche Optik. Eben echte Hunter Winterstiefel. Wie gut das Konzept zur kalten Jahreszeit aufgeht lest ihr jetzt in unserem Hunter Sherpa Boots Test!

Hunter Sherpa Boots Gummistiefel Titelbild

Für: Damen, Herren, Kinder – UVP: ab 705€ – Größen: 21 bis 47

Hier geht es direkt zum Test: Hunter Sherpa Boots im Gummistiefel Test

Hunter Short

Ihr mögt keine ganze hohen Gummistiefel? Chelsea Boots aus Gummi reichen euch aber dann doch nicht und ihr befürchtet nasse Füße? Dann schaut euch die halbhohen Hunter Short an! Ob sie euch auch sonst alles bieten was ihr von der hohen Variante kennt, erfahrt ihr in unserem Test. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.