Unsere Hunter Gummistiefel Tests

Die britische Marke Hunter Boots wurde 1856 gegründet und wurden bereits zweimal zum königlichen Hoflieferanten ernannt. 2013 hat Hunter dann seine Produkte in zwei Kategorien geteilt, Original und Field. Die letztgenannte Field Kollektion ist zum Vergleich zum Original vor allem für Profis und Outdooraktivitäten gedacht. Wie ihr seht sind die Hunter Gummistiefel wahre Klassiker auf dem Gummistiefelmarkt. Von Festivals kaum noch wegzudenken, aber auch im Stadtbild an verregneten Tagen mittlerweile fest etabliert. Aber auch zurecht? Das erfahrt ihr in unserem großen Hunter Gummistiefel Test, hier teilen wir mit euch unsere Hunter Gummistiefel Erfahrungen.

Klickt einfach auf die Bilder um zu den jeweiligen Einzeltests zu gelangen.

Hunter Balmoral 2

Diese sehr hohen Gummistiefel gehören zur Field Reihe, zu erkennen für euch am grünen statt klassisch roten Hunter Logo. Mit breiter sehr griffiger Sohle sind die Stiefel auch für schwieriges Gelände konzipiert und eignen sich daher auch als Wandergummistiefel. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Gummistiefel Hunter Balmoral 2

Hunter Chelseaboots

Die Gummistiefeletten von Hunter fühlen sich vor allem in der Stadt wohl. Warum wir aber nicht nur positive Eindrücke sammeln durften lest ihr in unserem Ausführlichen Hunter Gummistiefel Test zu den Chelseaboots. Sonst sehen auch diese Stiefeletten aus wie ganz normale Schuhe und können deshalb im Prinzip immer getragen werden. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Hunter Chelsea Boots

Hunter Short

Ihr mögt keine ganze hohen Gummistiefel? Chelsea Boots aus Gummi reichen euch aber dann doch nicht und ihr befürchtet nasse Füße? Dann schaut euch die halbhohen Hunter Short an! Ob sie euch auch sonst alles bieten was ihr von der hohen Variante kennt, erfahrt ihr in unserem Test. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Hunter Short Gummistiefel 1

Hunter Tall und Kids

Aufgrund der großen Ähnlichkeit der beiden Modelle haben wir die klassischen Tall und das entsprechende Kindermodell in einen Test zusammengefasst. Kein anderer Gummistiefel ist so beliebt wie dieser absolute Klassiker, aber auch zurecht? Das erfahrt ihr jetzt wenn ihr auf das Bild klickt! Erhältlich sind sie für Damen, Kinder und Herren.

Hunter Gummistiefel Paar Ostsee

Hunter Tour

Die extrem Hunter Tour versprechen besonders praktisch zu sein, da sie sich zusammenrollen lassen. So könnt ihr diese Gummistiefel platzsparend verstauen und überall hin mitnehmen. Das klingt richtig toll, aber warum das nur bedingt auch wirklich funktioniert lest ihr in unserem ausführlichen Test. Erhältlich sind sie für Damen und Herren.

Hunter Tour

Wir werden auch diese Tests für euch regelmäßig aktualisieren und erweitern. Schaut doch auch mal in unsere anderen ausführlichen und mit tollen Abenteuern verknüpften Gummistiefeltests rein. Außerdem gibt es bei uns den großen Gummistiefelguide, in dem ihr alles wissenswerte zum Thema Gummistiefel finden könnt.