Kurze gefütterte Hunter Gummistiefel für die ganze Familie

Bisher war die Auswahl an gefütterten Hunter Gummistiefeln für den Winter ja eher klein. Man musste sich mit warmen Socken behelfen. Das ändert sich zum Glück, so dass ihr auch im kalten Winter nicht auf Hunter Gummistiefel verzichten müsst und trotzdem warme Füße und Beine behaltet. Deshalb schauen wir uns die beliebten Hunter Sherpa Boots mit euch im Test an! Hier erfahrt ihr ob die Hybridstiefel aus Gummi und Neoprenschaft wirklich warm halten.

Alle Infos zu Kindergummistiefeln gibt es in diesem Artikel: Gummistiefel für Kinder

Hunter Original Sherpa Boots sind zunächst Unisex und neben Damen- und Herrengrößen auch für Kinder erhältlich. Trotzdem gibt es in den unterschiedlichen Ausführungen kleine Unterschiede. Für Damen Herren und Kinder gibt es die hier im Test zu sehenden halbhohen Hunter Sherpa Gummistiefel. Für Damen und Herren gibt es auch noch ganz kurze Sherpa Schuhe. Auch wenn es in kleinen Größen eh nur die höhere Version gibt, hätte ich mich auch so dafür entschieden. Ich finde den Schaft im Winter einfach praktischer. Der gummierte Teil ist entsprechend auch höher geschnitten, aber zu den Details kommen wir später noch.

Die Auswahl an Größen geht von 21 bis 47, damit ist die komplette Palette abgedeckt. Für Männer bleibt es bei Schwarz als Farbe. Damen wählen zwischen Schwarz, Grau, Dunkelblau und Grün. Für Kinder und Damen mit Untergrößen gibt es Schwarz, Dunkelblau und Pink. Große Größen kosten 120€ und die kleinen Größen 55 oder 65€. Damit befinden wir uns im normalen Hunter Gummistiefel Preisbereich.

Hunter Sherpa Boots Gummistiefel Titelbild

Hunter Sherpa Boots – Wo kaufen?

Da sich die gefütterten Hunter Sherpa Boots aktuell durchaus einiger Beliebtheit erfreuen habe ich sie bei einigen großen Onlinehändlern gesehen. Ich hatte am Black Friday bei Zalando zugeschlagen. Dort klappte die Bestellung bisher immer zuverlässig und ihr könnt mit allen gängigen Zahlungsmethoden bezahlen. Für die vollständige Auswahl müsst ihr über den offiziellen Hunter Boots Onlineshop bestellen. Dort kommt die Lieferung dann aus England, das ist immer schwierig wenn ihr mal ein paar zurückschicken müsst. Das ist aber natürlich kein Thema wenn ihr euch bei der Größe sicher seid.

Hier geht es zur kompletten Auswahl an Sherpa Boots: Sherpa Boots – Hunter Online Shop

Bei ASOS bekommt ihr die warmen Hunter Sherpa Boots aktuell in Damengrößen zum bequemen Bestellen aus Deutschland: Sherpa Boots – ASOS (Dies ist ein Awin Affiliatelink*)

Was steckt drin?

Ich habe mich für meine normale Größe 32 entschieden.

Hunter lässt die Sherpa Gummistiefel in Myanmar von Hand herstellen. Als Grundlage für das Gummi greift Hunter wie üblich bei seinen Gummistiefeln auf Naturkautschuk zurück. Dieses Material ist in der Regel weniger mit Schadstoffen belastet als entsprechende Kunststoffe und es entstehen bei der Herstellung weniger Abfälle. Bei der Verarbeitung gibt es an meinem Paar absolut nichts zu meckern. Hunter Sherpa Gummistiefel äußerlich zu Mindest die gewohnte Hunter Qualität. Das Gummi ist sauber und fehlerfrei und auch der Neoprenschaft ist sauber verarbeitet.

Das Innenfutter besteht aus warmen Fleece und soll laut Hersteller auch im Winter schön warm halten. Wie gut das wirklich klappt erfahrt ihr dann in meinem Praxistest weiter unten. Die flache Gummisohle unterscheidet sich von anderen Hunter Gummistiefeln. Sie kommt mit dem von Segelstiefeln bekannten feinen Zick-Zack-Profil welches guten Halt und gutes gehen im Alltag, an der Küste und auch auf dem Land verspricht. Auch dazu unten mehr. Das Gewicht fällt angenehm leicht aus, dazu trägt vor allem der Materialmix aus Gummi und Neopren bei.

Hunter Original Sherpa Gummistiefel gefuettert Winter

Alles zum Thema gefütterte Gummistiefel erfahrt ihr hier: Gefütterte Gummistiefel

Das Design

Das Design der Hunter Sherpa Boots passt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Damit empfehle ich die gefütterten Gummistiefle auch Damen mit Untergrößen uneingeschränkt. Auf Sichtbarkeit erhöhende Maßnahmen wie Reflektoren hat Hunter bei den Sherpa Gummistiefeln verzichtet. Der Schaft ist halbhoch und fällt von der Weite so aus, dass er den meisten Trägern und Trägerinnen passen sollte.

Der besondere Kniff bei den Hunter Sherpa Gummistiefeln ist dass der Neoprenschaft sich aufrollen lässt. So fällt er deutlich kürzer aus und die Stiefel bekommen noch mal einen ganz anderen Look. Neopren als Material ist übrigens natürlich auch wasserdicht. Der Look fällt insgesamt eh recht sportlich aus. Das zeigt sich auch an der recht dick ausfallenden Sohle die sich rund um die Stiefel seitlich noch etwas nach oben zieht. Eine Lache am Schaftende soll euch das Anziehen erleichtern. Das typische Hunter Logo ist hinten an der Ferse angebracht. Die Sherpa Boots verzichten aus Materialien tierischer Herkunft und sind damit vegan.

Mein Ersteindruck zu den Hunter Sherpa Boots

Meine ersten Praxiseindrücke mit den Hunter Sherpa Gummistiefeln fallen ganz angenehm aus. Ich habe die Wintergummistiefel immer mal zum Einkaufen oder für Spaziergänge getragen. Dabei sind sie wie bei Hunter Stiefeln üblich schön bequem, auch wenn es mal ein paar Kilometer lang geht. Der Halt der Sohle ist auf den typischen Böden die man in einer Stadt hat sehr gut gewesen, auch wenn es mal richtig nass war.

Hunter Sherpa Boots Gummistiefel Winter Spaziergang

Die Neoprenstiefel halten bei Temperaturen um 5 Grad auch ohne richtig dicke Socken ganz gut warm. Allerdings glaube ich, dass die Temperaturen nicht noch viel weiter fallen dürften. Für den typischen deutschen Winter seid ihr mit den Hunter Sherpa Boots trotzdem ganz gut gerüstet. Ihr müsst nur wissen, dass die Stiefel, wenn es mal weit unter Null geht, nicht optimal sind.

Ich teste die gefütterten Hunter Gummistiefel natürlich so schnell wie möglich weiter für euch. Bis dahin schaut euch gerne auch unseren großen Gummistiefel Guide an und werft einen Blick auf alle weiteren Gummistiefel Tests auf unserer Seite.

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)