Gefütterte Gummistiefel

Gefütterte Gummistiefel

Gefütterte Gummistiefel für Kinder und Damen

Auch wenn es kalt wird müsst ihr und eure Kinder nicht auf Gummistiefel verzichten. Denn diese sind ganz tolle Winterstiefel wie ihr auch bei uns im Artikel Gummistiefel im Winter nachlesen könnt. Ihr findet diverse Möglichkeiten eure vorhandenen Gummistiefel wintertauglich zu machen. Allerdings könnt ihr auch direkt auf echte warm gefütterte Gummistiefel zurückgreifen. Das ist besonders praktisch, da die Gummistiefel so pflegeleicht und robust sind. Auch im Schnee oder bei Streusalz braucht ihr euch um das Material keine Sorgen machen. Zu Hause kurz abspülen und sie sehen jedes Mal wieder wie neu aus. So machen wir das selbst auch sehr häufig im Winter.

Welche gefütterten Gummistiefel sind schön warm?

Gummistiefel Aigle Winter

Je nach Modell ist das Futter unterschiedlich warm, so dass ihr entscheiden könnt, je nachdem wie schnell eure Füße kalt werden. Für die Kinder und Damen mit Untergrößen empfehlen wir aus eigener Erfahrung Aigle Lolly Pop Fur (Kinder) bzw. Aigle Malouine Fur (Damen). Die halbhohen Gummistiefel sind richtig schön warm und dick gefüttert. Dazu sehen sie wie wir finden auch noch super aus und halten bei uns schon ewig. Alternativ hat Aigle auch noch das Modell Giboulee. Dieses sieht den Lolly Pop sehr ähnlich, nur besteht der obere Teil des Schafts nicht aus Gummi sondern Stoff mit einer Schnürung. Mit dünnerem Futter haben sich unsere Next Gummistiefel bewährt. Sie sind gerade für den Herbst eine tolle Wahl, da sie dem Fuß eine gewisse Wärme geben, wenn die Sonne dann doch mal raus kommt aber nicht zu warm werden.

Next Gummistiefel Rock Frühling 9

Klassische Damenmodelle findet ihr vor allem bei Aigle und Viking. In der folgenden Liste haben wir einige Damenmodelle für euch aufgelistet.

  • Aigle Victorine Fur – sehr femininer eleganter Gummistiefel
  • Aigle Polka Giboulee – optisch ähnlich wie die Victorine, aber der Schaft besteht oben aus Stoff mit Schnürung
  • Viking Foxy Winter – klassischer und elegant geschnittener hoher Gummistiefel für Damen
  • Aigle Aiglentine Fur – klassischer Wandergummistiefel der aber auch in der Stadt eine gute Figur macht
  • Aigle Malouine Fur – das Damenmodell zu den Lolly Pop Fur

Wie sich die verschiedenen Futter-Varianten allgemein schlagen könnt ihr regelmäßig aktualisiert unter Gummistiefel im Winter – der Härtetest nachlesen. Hier teilen wir unsere persönlichen Alltagserfahrungen mit euch.

Gefütterte Gummistiefel für Herren

Wie so oft haben es die Herren wieder mal etwas schwerer bei gefütterten Gummistiefeln. Uns sind bisher keine flauschig warmen Modelle bekannt. Männer müssen auf Neoprenfutter und ähnliches zurückgreifen oder mit Gummistiefelsocken nachhelfen. Bei den Recherchen für diesen Artikel haben wir nur ein paar Gummistiefeletten von Tretorn (Chelsea Classic Wool) und ein paar Gummireitstiefel von USG mit richtigem Wollfutter gefunden.

Alternative Neoprenfutter

Gummistiefel Viking Falk Neo Winter Schnee

Ansonsten empfehlen wir euch alternativ als reine Wintergummistiefel auch Neoprenfutter, wobei das Material sich dann tatsächlich nur für die kalte Jahreszeit eignet, wenn es wärmer wird geht ihr ein damit. Hier empfehlen wir euch unsere Viking Falk Neo. Mit diesen Stiefeln bleiben nicht nur eure Füße warm, sondern ihr habt jederzeit perfekten Halt. Mehr könnt ihr in unserem Langzeittest nachlesen: Viking Falk Neo.

Alternative Outlastfutter von Aigle

Aigle Parcours Winter Pfütze 2

Neben der Neoprenvariante findet ihr auch noch den Allrounder auf dem Markt. Die Aigle Parcours 2 Vario Outlast halten im Winter schön warm und bleiben im Sommer selbst nach längerem Tragen angenehm kühl. Das geschieht durch das spezielle Outlast Futter. Was das genau ist und dass es wirklich funktioniert könnt ihr hier nachlesen: Aigle Parcours 2 Vario Outlast. Sie sind mit über 150€ Straßenpreis sicher nicht billig, aber neben der Möglichkeit sie das ganze Jahr über zu tragen sind die ausgesprochen robust und als Wandergummistiefel eben auch entsprechend bequem, auch auf schwierigem Gelände und sehr langen Touren.

Habt ihr eure Familie auch schon mit Gummistiefeln für den Winter eingedeckt? Wir können es kaum erwarten mit den Stiefeln durch den Schnee zu stapfen! Nutzt die Gelegenheit und schaut euch unsere vielseitigen Artikel zum Thema Gummistiefel in unserem großen Guide an und natürlich unsere ausführlichen Tests.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: