Gummistiefel im Herbst – 2023

Nach dem extrem heißen und vor allem trockenen Sommer, kommt der Herbst auf uns zu. Der Herbst ist die klassische Gummistiefel Jahreszeit, denn es wird kühler und hoffentlich auch wieder etwas nasser. Egal ob ihr bisher noch keine Gummistiefel habt oder sie im Schrank verstauben, ich zeige euch warum ihr sie diesen Herbst braucht. Außerdem erfahrt ihr welche Gummistiefel im Herbst es sein sollen und ich gebe ein paar Anregungen wie ihr sie am besten tragt. Hier findet ihr die Gummistiefel Trends 2023!

Es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei!

Zur Zeit findet ihr so viel Auswahl und Möglichkeiten wie noch nie. Von den Chelseaboots aus Gummi, die überall zu sehen sind, über die klassischen hohen Stiefel von zB. Hunter, bis hin zu eleganten Gummireitstiefeln. Jede Variante hat ihre Vorteile und alle eins gemein, ihr bekommt ganz einfach keine nassen Füße! Gerade zur klassischen Gummistiefel Zeit im Herbst ist das Angebot besonders vielseitig und das stelle ich euch weiter unten ausführlich vor.

Sie sind ein Hingucker!

Auf Festivals sind die Schuhe absolut nicht mehr wegzudenken und machen, wie ich finde, stets eine tolle Figur, warum also nicht auch im Alltag? Absolut stylisch seid ihr damit jedenfalls und es laufen nicht alle in den gleichen Schuhen rum wie ihr. Individualität ist hier das Stichwort für mich. Traut euch einfach mal was, denn es muss ja auch nicht immer schwarz sein. Gummistiefel bekommt ihr in allen Farben und bringt damit auch Farbe in den grauen Alltag, egal ob gelb, rot oder bunt mit Blümchen. Aber selbst wenn ihr nicht so sehr auffallen wollt findet ihr sicher etwas passendes, denn die klassischen Herbstfarben wie Schwarz oder Braun sind ebenfalls weit verbreitet.

Gummistiefel Reitstiefel Herbst Hunter

Es macht Spaß!

Wenn ich an den Herbst denke habe ich einerseits graue regnerische Tage vor Augen, aber andererseits auch unglaublich schöne bunte Wälder. Gerade an diesen typischen grauen Herbsttagen solltet ihr euch nicht unterkriegen lassen und trotzdem gut gelaunt vor die Tür gehen, das tut eurem Körper und der Seele gut. Mit den richtigen Schuhen könnt ihr dabei nämlich jede Menge Spaß haben.

Gummistiefel im Herbst machen Spass

Pfützen Hüpfen ist zum Beispiel eins der Dinge die ich auch als Erwachsene liebe, denn das lässt uns einfach mal wieder etwas Kind sein und den Alltag vergessen. Aber auch wenn ihr nicht absichtlich in den Pfützen landet, müsst ihr euch beim Shoppen oder dem Weg zur Arbeit um so etwas einfach keine Gedanken mehr machen. Mit Gummistiefeln im Herbst steht der Spaß für mich jederzeit an erster Stelle. Der Spaß ist aber noch nicht alles.

Sie sind praktisch!

Das Gleiche trifft nämlich auch auf den oben erwähnten bunten Wald zu. Da ist der Wald so wahnsinnig schön und ihr seid eigentlich nur damit beschäftigt euch die Schuhe nicht dreckig oder schlimmsten falls direkt kaputt zu machen. Ich ziehe einfach meine Gummistiefel an und egal wie dreckig die am Ende sind, halte ich sie zu Hause kurz unters Wasser und schon sind sie wieder sauber für den nächsten Einsatz. Damit sind sie extrem pflegeleicht.

Wenn eure Gummistiefel doch mal etwas Aufmerksamkeit brauchen schaut in diesen Artikel. Hier gibt es alle Tipps: Gummistiefel Reinigung und Pflege

Gummistiefel im Herbst sind praktisch

Sowohl im Wald als auch in der Stadt bei Regen oder Schnee ist gute Griffigkeit der Sohle sehr wichtig. Da gibt es zwar zwischen den unterschiedlichen Varianten teils große Unterschiede aber grundsätzlich sind alle guten Modelle darauf ausgelegt euch in diesen Situationen sicher an euer Ziel zu bringen.

Auch wenn es mal richtig kalt wird gibt es tolle Möglichkeiten für euch. Ihr bekommt direkt warm gefütterte Gummistiefel oder nehmt die normalen und kauft euch passende Gummistiefelsocken (mehr dazu gibt es hier: Gummistiefel Socken) dazu. Hier gibt es beispielsweise von Hunter eine riesige Auswahl die genau zu euren Gummistiefeln passen, in allen Farben und sogar mit verschiedenen Mustern. So braucht ihr nur ein Paar Gummistiefel für alle Temperaturen und individualisiert sie auch noch nach eurem Geschmack. Wir haben auch einen ganz neuen ausführlichen Artikel zu dem Thema für euch: Gefütterte Gummistiefel

Was natürlich auch wichtig ist, unsere Gummistiefel Tests haben gezeigt, dass fast alle guten Stiefel auch für längere Strecken geeignet sind, da sie super bequem sind und so gut wie nie scheuern. Da habe ich leider auch mit teuren Lederstiefeln schon andere Erfahrungen gemacht. Egal ob in der Stadt, auf dem Land, im Wald oder am Strand, mit guten Gummistiefeln im Herbst seid ihr immer bequem unterwegs. Das alles ohne langwieriges Einlaufen der Schuhe.

Sie lassen sich super kombinieren!

Gummistiefel im Herbst bieten euch jede Menge Möglichkeiten sie ganz einfach mit euren Lieblings-Outfits zu kombinieren. Grundsätzlich braucht ihr euch gar keine großen Gedanken zu machen. Je nach Art der Gummistiefel zieht ihr das an was ihr auch zum nicht-Gummipendant getragen hättet. Schwarze Gummichelseaboots passen genauso gut zu eurem Outfit wie die klassischen Chelseaboots aus Leder. Schauen wir uns das ganze aber doch mal etwas genauer an!

Gummistiefel im Herbst – jetzt aber Details!

Auch im Jahr 2023 biete ich euch meine besten Outfits zum Thema Gummistiefel im Herbst. Neben den zeitlos, klassischen und vor allem herbstlichen Outfits ergänze ich die Trends des aktuellen Jahres für euch.

Eine tolle Übersicht über all unsere Gummistiefel Outfits, für jede Jahreszeit, bietet euch diese Seite: Das perfekte Gummistiefel Outfit

Gummistiefel mit hohem Schaft:

Der klassische Gummistiefel mit hohem Schaft. Hier findet ihr auch schöne klassische schwarze Gummistiefel die aussehen wie normale Lederstiefel, aber auch ausgefallenere Designs und auffällige Farben. Nahezu alle Hersteller bieten euch eine schöne Auswahl an Modellen. Der hohe Schaft hält eure Beine nicht nur trocken, sondern an kälteren Tagen schön warm. Egal ob mit Hose, Kleid oder Rock, diese Stiefel könnt ihr überall tragen, ob für die Arbeit oder in der Freizeit. Sie sehen immer toll aus!

Hunter Gummistiefel Herbst Outfit 2019 Lübeck

Gummistiefel: Hunter

Die klassischen hohen Hunter Gummistiefel passen perfekt zum Blumenkleid und wurden schon häufiger von mir im Sommer dazu getragen. Diesen Herbst sind Kleider in Kombination mit kuscheligen Pullovern wie hier von UGG voll im Trend. Untenrum sorgt die herbstliche Strumpfhose für warme Beine. Das ergibt den perfekten Look für eure Herbstspaziergänge, nicht nur im Regen.

Hunter Gummistiefel Outfit Herbst

Gummistiefel: Hunter

Bei meinem zweiten Outfit nehme ich wieder die schwarzen Hunter Gummistiefel und auch eine, diesmal dünne schwarze, Strumpfhose, dazu kommen noch eine coole Latzhose und die Bluse in Holzfälleroptik. Mit Karos macht ihr in diesem Herbst absolut nichts falsch! Das ist richtig lässig und sieht super aus.

Gummistiefel im Herbst 2023 Hunter Gummistiefel Rosa

Gummistiefel: Hunter

Auch im Herbst 2023 sind Hunter Gummistiefel die erste Wahl bei hohen Gummistiefeln. Die Mischung aus wunderschönem Design und dem absolut bequemen Tragekomfort ist einfach einmalig. Bei diesem Outfit trage ich meine pinken Hunter Boots. Dazu passt richtig gut der Minirock in der gleichen Farbe. Meine Beine bleiben dank hoher schwarzer Socken warm. Obenrum trage ich ein weißes Top und eine schwarze Strickjacke. Das ist alles absolut alltagstauglich und sieht trotzdem super stylisch aus.

Gummistiefel im Herbst 2021 Outfit silberne Glitzer Hunter Gummistiefel

Gummistiefel: Hunter

Kommen wir jetzt aber wieder zu einem eleganten Look und der versprüht richtig Glamour! Diesen Herbst ist das nämlich eins der großen Mottos und da passen meine ganz neuen silbernen Hunter Gummistiefel mit Glitzer im Gummi richtig gut dazu. Perfekt wird das herbstliche Gummistiefel Outfit mit Glamourfaktor mit dem kurzen schwarzen Kleid, welches dank A-Linie und Spitzenapplikationen ebenfalls elegant und glamourös ausfällt. Die schwarze Strumpfhose hält die Beine warm und rundet den Look ab. Ein kurzes schwarzes Jäckchen passt ebenfalls gut dazu.

Hunter Kids warm gefütterte Kinder Gummistiefel

Hunter Gummistiefel für den Herbst jetzt bequem Shoppen!

Hier gibt es die stylischen Hunter Gummistiefel für Damen bei Amazon:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Gummistiefel mit kurzem Schaft:

Wenn ihr euch für halbhohe Gummistiefel entscheidet seid ihr modisch auf der sicheren Seite. Überall sieht man stylische Boots mit halbhohem Schaft, auch wenn der Trend aktuell wieder eher zum hohen Schaft geht. Im Gegensatz zu den weiter unten zu sehenden Chelseaboots kann euch hier auch starker Regen und tiefe Pfützen nichts an haben. Vor allem zu Hosen und Röcken eine tolle Wahl. Außerdem sind sie deutlich leichter als die ganz hohen Modelle.

Tom Joule Gummistiefel Strand

Gummistiefel: Joules

Neu dazu gekommen mit dem 2020er Update zu Gummistiefel im Herbst ist dieses tolle Outfit mit lila halbhohen Gummistiefel von Tom Joule. Lila ist eine der absoluten Trendfarben des Herbst 2020. Die weißen Punkte und die pinken Kontraststreifen machen die Stiefel zum Hingucker. Um die Gummistiefel, völlig zurecht, weiter in den Fokus zu rücken trage ich dazu einen schlichten schwarzen Faltenminirock und eine schwarze Strumpfhose um die Beine warm zu halten. Einen gemütlichen Charme verleiht dem Ganzen der weiße Strickpullover.

Gummistiefel im Herbst gefüttert

Gummistiefel: Next

Bei den halbhohen Gummistiefeln kombiniere ich für diesen Herbstlook klassische britische Landmode mit meinen gefütterten Next Gummistiefeln. Das Highlight dieses Outfits, was sich perfekt für euren Ausflug aufs Land eignet, ist der Tweedrock von Dubarry. Dieser passt perfekt in den Herbst und natürlich zu passenden Gummistiefeln. Der helle Wollpullover rundet das Ganze ab. Meine dicke schwarze Strumpfhose sorgt für warme Beine und die hellen hohen Socken sind ein cooles Detail.

Gummistiefeletten (Chelseaboots):

Leicht, praktisch und passen zu fast allem, das sind Gummichelseaboots. Mit diesen Schuhen könnt ihr natürlich nicht durch tiefe Pfützen hüpfen, es fehlt euch der hohe Schaft und der elastische Teil ist in der Regel nicht richtig wasserdicht. Gerade jetzt in der Übergangszeit finde ich sie trotzdem eine tolle Wahl. Ihr seid für leichten Regen bestens gerüstet und wenn dann doch die Sonne scheint ist das mit den leichten Stiefeletten auch nicht schlimm. Diese Boots könnt ihr eigentlich zu allem tragen. Der perfekte Alltagslook.

Lemon Jelly Gummistiefeletten im Herbst

Gummistiefeletten: Lemon Jelly

Ich kombiniere meine schlanken und eleganten Lemon Jelly Gummistiefeletten gerne im Herbst mit Overkneesocken, die die Beine warm halten und mir erlauben einen Minirock zu tragen. Dazu passt ein beliebiges Oberteil und eine schöne Strickjacke oder Regenjacke. Das ist bequem und perfekt für den Alltag und dazu noch stylisch.

Melissa Mel Stellar Gummistiefeletten Outfit Herbst

Gummistiefeletten: Melissa

Diesen Herbst ganz neu besitze ich dieses Paar Melissa Mel Stellar. Die Gummiboots fallen durch de Schnürung und die angesagte Plateausohle auf. Dazu passen perfekt der kuschelige Strickpullover und das darunter getragene Blumenkleid. Dazu noch eine hautfarbene Strumpfhose, damit die Beine nicht zu kalt werden.

Mehr Gummistiefeletten findet ihr hier: Kurze Gummistiefel und Chelseaboots aus Gummi kombinieren

Joules Gummistiefel Dummersdorfer Ufer Lübeck 1

Joules Gummistiefel für den Herbst jetzt bequem Shoppen!

Hier gibt es die volle Auswahl an Joules Gummistiefel für Damen bei Amazon:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Gummireitstiefel:

Gummireitstiefel sind hier ein klarer Geheimtipp unter den Gummistiefel im Herbst. Ich sehe sie bisher eher selten in freier Wildbahn, aber wenn dann waren sie immer toll kombiniert. Im Mode Herbst 2023 sind die hohen Stiefel im Reiterlook aber wieder voll im Trend, egal ob aus Leder oder aus Gummi.

Grundsätzlich sind diese Stiefel optisch am nächsten an normalen Lederstiefeln, von daher auch am einfachsten in den Alltag zu integrieren. Vergesst einfach, dass es eigentlich Reitstiefel sind. Es sollten dann aber nicht billige 10€ Stiefel sein, da das Gummi auch schnell unschön aussehen kann und bequem sollen sie ja auch sein.

Ihr bekommt Gummistiefel im Reiterlook mit einem hohen enganliegenden Schaft, die auch noch wahnsinnig bequem sind. Die Schuhe sind auch etwas leichter als Lederstiefel. und meist schon gefüttert, damit eure Beine und Füße warm bleiben. Méduse aus Frankreich hat hier zum Beispiel tolle Modelle ohne warmes Futter im Programm.

Reitstiefel im Herbst mit Ledershorts