So findet ihr die perfekten Pumps in Untergrößen

Pumps in Untergrößen sind leider wirklich nicht leicht zu bekommen. Das hatten wir bereits in unserem aller ersten Untergrößenartikel festgestellt. Seit dem haben wir euch vielfach gezeigt wie ihr dann doch an eure neuen Lieblingsschuhe kommt. Deshalb wird es Zeit einen kompletten Artikel den wundervollen hohen Schuhen zu widmen.

Pumps sind aber auch nicht immer gleich Pumps, es gibt sie mit hohem oder mit kleinem Absatz, eher spitz geschnitten oder rund und natürlich für sämtliche Anlässe. Eine entsprechend vielfältige Auswahl hat sich auch mittlerweile bei uns angesammelt. Das ist wenn man einmal weiß wie auch gar nicht so problematisch und teuer wie man im ersten Moment erwarten würde.

Beim Bestellen haben wir bisher die Erfahrung mit den kleinen Pumps gemacht, dass sie wie angegeben sitzen. Das kann aber natürlich von Shop zu Shop variieren. Im Einzelhandel sofern in eurer Nähe vorhanden könnt ihr vorher problemlos anprobieren. Ob die hohen Schuhe dann aber auch wirklich bequem sind lässt sich so nur bedingt herausfinden.

Die meisten High Heels in Untergröße haben wir aus dem Internet bestellt und das auch noch im Ausland. Um genau zu sein aus China. Aber auch zwei Paar aus Deutschland sind dabei. Details, Vor- und Nachteile erfahrt ihr jeweils unten.

Wir zeigen euch hier auch unsere verschiedenen Modelle und schreiben jeweils 2-3 Sätze dazu. Denn Pumps für kleine Frauen sind immer eine gute Wahl!

Pumps in Untergrößen Schuhe High Heels

Pumps in Untergröße aus China

Lange Zeit hatten wir einen richtig tollen und vor allem günstigen Onlineshop aus China. Dort gab es eine riesige und vor allem vielseitige Auswahl und die Lieferung funktionierte jedes Mal problemlos bzw. zuverlässig. Leider gibt es diesen Shop nicht mehr, wir testen uns allerdings gerade für euch durch verschiedene Alternativen.

Eine bereits für gut befundene Alternative, auch wenn wir dort noch keine Pumps, sondern nur andere hohe Schuhe, bestellt haben ist der Onlineshop Andypola aus Spanien. Da die Schuhe aus Europa geliefert werden braucht ihr euch keine Sorgen um Zoll oder wochenlange, unsichere Versandwege zu machen. Preislich liegt ihr je nach Modell zwischen 40 und 80€. Die Auswahl ist etwas klassischer als die oftmals sehr trendigen, teilweise ausgefallenen Modelle aus Asien.

Die Pumps in kleinen Größen aus China sind immer ordentlich verarbeitet gewesen, allerdings nicht mäßig bequem. Für etwa 30€ mit Versand, Zoll und Einfuhrmehrwertsteuer kann man denken wir aber auch nicht viel mehr erwarten. Für Partys und Feiern reichen sie völlig aus, braucht ihr hohe Schuhe für die Arbeit lasst ihr es lieber bleiben. Dazu kommt eben der Versand, der wenn es blöd läuft auch mal über einen Monat dauern kann.

Pumps in Untergrößen Schuhe High Heels Schleife

Die braunen Pumps waren unsere ersten in China bestellten Schuhe. Mit dem Schleifchen an der Ferse sehen sie wunderbar elegant aus und sind trotzdem auch ein wenig verspielt. Der hohe Absatz streckt euch als kleine Frauen auch nochmal schön.

Pumps in Untergrößen Schuhe High Heels Rot

Auch die roten Pumps zeichnen sich durch einen hohen, etwas massiveren, Absatz aus. Nicht zuletzt durch die knallige Farbe und die Schleife vorne fallen sie auf. Die hohe Schuhe haben schon fast etwas cosplayhaftes und ziehen bei eurem Outfit ganz automatisch die Aufmerksamkeit auf sich.

Pumps in Untergrößen Schuhe High Heels Schlosspark 1

Wieder deutlich eleganter fallen die schwarzen Lackpumps aus. Der hohe Absatz ist natürlich wieder dabei und die Riemchen sorgen für das gewisse Etwas. Die High Heels in Untergröße eignen sich optimal für festliche Anlässe.

Pumps in Untergröße aus Deutschland

Neben den hier auf dem Foto zu sehenden grauen Velourleder Pumps mit süßem Riemchen haben wir noch ein ganz klassisches Paar schwarze Pumps mit kleinem Blockabsatz. Beide Paare stammen aus Deutschland und wurden im entsprechenden Fachhandel gekauft. Entsprechend lagen sie preislich bei jeweils über 100€ (genau wissen wir es aber leider auch nicht mehr). Dafür sind beide Paar sehr hochwertig verarbeitet und tragen sich bequem.

Wir haben aber auch schon die oben genannten China Pumps im Fachgeschäft über weit über 100€ gesehen. Schaut also genau hin wenn ihr im Einzelhandel Pumps in Untergrößen kaufen möchtet.

Pumps in Untergrößen Schuhe High Heels Mary Jane

Die grauen Wildlederpumps mit dem süßen Riemchen tragen sich richtig bequem. Das liegt sicherlich auch am nicht ganz so hohen Absatz wie bei den Schuhen aus China. Trotzdem machen die Schuhe eine tolle Figur, auch zum Alltagslook. Wie ihr hier sehen könnt, auch im Einzelhandel schöne und bequeme Pumps für kleine Frauen finden.

Dazu kommen noch die oben im Bild ganz rechts zu sehenden schwarzen Lederpumps. Leider haben wir da aktuell kein ordentliches Foto für euch, allerdings holen wir das so schnell wie möglich nach. Diese Pumps in Untergröße haben den niedrigsten Absatz, sind aber für viele Anlässe wo es nicht die höchsten Schuhe sein sollen eine schöne Alternative.

In unserem Guide Schuhe in Untergrößen findet ihr alle unsere Artikel zum Thema übersichtlich auf einer Seite. Zusätzlich möchten wir hier trotzdem noch auf den Shoppingguide Onlineshop hinweisen. Dort findet ihr all unsere aktuellen Shop-Empfehlungen.