Hunter Gummiclogs im coolen Play Design

Vor kurzem haben die Hunter Play Boots, völlig verdient, bei uns den Award der stylischsten Gummistiefel des Jahres 2021 gewonnen. Da legt Hersteller Hunter direkt nach und bringt die Hunter Play Clogs auf den Markt. Ob mich die Hunter Clogs aus der Play Reihe genau wie die Stiefel überzeugen können erfahrt ihr in meinem Test.

Die Play Reihe von Hunter ist die stylische Lifestyle Kollektion. Ähnlich wie die beliebten Play Gummistiefel sind auch die Play Gummiclogs Unisex. Ihr bekommt sie also sowohl für Damen als auch Herren. Deshalb gibt es sie in Größen von 35/36 bis 47. Für Kinder ist die Play Kollektion bisher nicht erhältlich, kann aber noch kommen. Bei den Farben richtet sich Hunter bei den Clogs nach aktuellen Trends. So gibt es neben dem Klassiker Schwarz auch Grau, Pink, Rot und Gelb. Allerdings gibt es für Herren nur die ersten beiden Farben. Ich habe mir die Hunter Play Clogs in Schwarz gekauft. Beim Preis liegen die Gummiclogs mit 60€ im obersten Preisregal. Ich finde mit euch heraus ob zurecht.

Hunter Play Clogs Test Gummiclogs Titelbild

Alle Infos zu den bisher von uns getesteten Gummiclogs findet ihr hier: Gummiclogs – für alle Zwecke

Hunter Play Clogs – Wo kaufen?

Am einfachsten bekommt ihr eure Hunter Clogs im offiziellen Onlineshop der Briten. Dort gibt es die volle Auswahl. Beim Überfliegen der gängigsten Onlineshops wie Zalando oder Amazon konnte ich, zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Zeilen, noch keine Bestellmöglichkeit für euch finden. Ich gehe aber davon aus, dass die Gummiclogs ihren Weg auch dort hin finden werden. Clogs liegen schließlich 2021 im Trend.

Hier bekommt ihr die Hunter Clogs für Damen im offiziellen Onlineshop: Hier geht es zum Hunter Shop

Und hier bekommt ihr die Hunter Clogs für Herren im offiziellen Onlineshop: Hier geht es zum Hunter Shop

Für Damen gibt es die coolen Hunter Clogs in verschiedenen Farben auch bei Amazon bequem und einfach zu bestellen: Hunter Clogs ganz einfach bei Amazon bestellen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Alternativ sind die Hunter Clogs aktuell auch bei ASOS in Herrengrößen erhältlich: Hunter Clogs – ASOS (Dies ist ein Awin Affiliatelink*)

Was steckt drin?

Wie fallen die Hunter Clogs aus? Bei meinen Play Clogs habe ich mich an den Hunter Gummistiefeln orientiert und mich für Größe 44 entschieden. Die Clogs passen wie angegossen. Das heißt, sie fallen wie die Stiefel auch etwas größer aus. Wenn ihr zwischen zwei Größen steht entscheidet euch lieber für die kleinere Größe.

Hunter lässt seine offenen Gummischuhe in China produzieren. Beim Material setzen die Briten ebenfalls wie bei den Gummistiefeln auf Naturkautschuk. Das begrüße ich sehr, denn im Vergleich zu den üblichen Kunststoffen wird so Müll gespart und die Schadstoffbelastung ist meist niedriger.

Die Verarbeitung und Qualität der Hunter Play Gummiclogs

Den Punkt Verarbeitung hätte ich quasi eins zu eins aus dem Test der Hunter Play Boots hier in den Clogs Test kopieren können. Hunter typisch sind die Schuhe absolut fehlerfrei verarbeitet. Klar, hier gibt es weniger Möglichkeiten Fehler zu machen als bei den hohen Stiefeln, aber das was da ist, ist optimal. Als Innenfutter kommt dünnes Polyester zum Einsatz.

Auch bei der Sohle gehen die Hunter Clogs kein Risiko ein. Ihr bekommt die für die Play Serie dicke Plateausohle mit dem feinen Profil, welches bei allen Modellen vorhanden ist. Dieses Profil hat sich bei mir auf hunderten Kilometern auf allen möglichen Untergründen bereits bewährt. Somit sind auch die Play Clogs richtig gute Allrounder. Wobei der bzw. die ein oder andere von euch sich vielleicht ein gröberes Profil für die Arbeit im Garten wünschen würde. Die dicke Sohle führt zum insgesamt recht hohen Gewicht für Clogs.

Die austauschbare Einlegesohle sitzt etwas vertieft in den Hunter Play Clogs, so dass eure Ferse etwas geschützt ist. Um die Fußöffnung ist eine zusätzliche Stoffschicht angebracht die Scheuern verhindern soll.

Hunter Play Clogs Mens Gartenclogs Naturkautschuk

Ihr möchtet eure Clogs lieber aus Naturmaterialien? Dann schaut in unseren großen Holzclogs Guide, der Alternative zu Gummiclogs: Holzclogs – bequeme und stylische Schuhe

Das Design

Damit kommen wir zum Design der Hunter Play Clogs. Hunter hat die Play Reihe als stylische Lifestyle Linie eingeführt. Das zeigt sich auch hier. Grundsätzlich bekommt ihr ein Paar Clogs, dass zu hundert Prozent aussieht wie Hunter Play Gummistiefel ohne Schaft. Bei den Stiefeln hat das wie oben erwähnt zum Hasches Abenteuer Award für die stylischsten Gummistiefel 2021 gereicht.

Vergleich Hunter Play Boots vs Hunter Play Clogs

Das trifft dementsprechend auch auf die Play Clogs zu. Der Fokus liegt klar auf dem Style. Passend zum Clogstrend sollt ihr die Hunter Gummiclogs in eurem Alltag tragen. Gerade die dicke Plateausohle sorgt für diesen urbanen Style, denn das ist auch bei Sneakern angesagt. Aber auch die immer beliebteren Holzclogs sehen so aus.

Ansonsten bieten die Gummiclogs wenig drum herum. An der Ferse ist das typische Hunter Logo angebracht und da ihr hier keine Lasche als Anziehhilfe braucht bekommt ihr hier einen entsprechenden Zierstreifen an der Ferse.

Mein Ersteindruck zu den Hunter Play Clogs

Direkt beim ersten Reinschlüpfen wird klar, ihr bekommt hier ein Paar Gummiclogs die sich im wesentlichen genau so tragen wie normale Hunter Gummistiefel. Nur dass die Play Clogs eben hinten offen sind. Ich fand es zunächst beim Gehen etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Ferse hinten halb in den Schuhen sitzt. Darauf stelle ich mich aber langsam ein. Sie sehen auf jeden Fall schon Mal cool aus.

Hunter Play Clogs Herren Outfit Sommer

Euch muss auch klar sein, dass ihr hier keine reinen Gartenclogs kauft. Die gibt es tatsächlich auch von Hunter und werden hier bei uns auf der Seite sicher auch noch getestet. Hunter bietet euch hier ein Paar Clogs aus Gummi für den Alltag. Dabei bin ich mir allerdings auch noch nicht so richtig im Klaren darüber, wann ich meine Play Clogs denn jetzt tragen werde.

Die offenen Fragen lauten hierbei:

  • Kann man Hunter Play Clogs im Regen tragen?
  • Werden sie im Sommer zu warm?
  • Wie schlagen sich die Play Clogs im Vergleich zu Birkenstock und Holzclogs im Alltag?

Genau diesen Fragen werde ich in nächster Zeit besonders nachgehen und euch regelmäßig mit Updates versorgen. Denn ich finde das Konzept wirklich spannend. Es loht sich also für euch wenn ihr euch noch unsicher seid ob die Play Clogs etwas für euch sind regelmäßig hier rein zu schauen.

Schaut euch auch gerne unsere weiteren getesteten Hunter Schuhe an. Diese findet ihr hier mit jede Menge Hintergrundinfos auf einer übersichtlichen Seite: Hunter Gummistiefel – unsere Tests

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)