Barbour Gummistiefel im Test

Bereits seit dem Jahr 1894 bringt uns der britische Hersteller Barbour allerlei hochwertige Outdoormode. Dazu gehören natürlich Gummistiefel für Damen, Herren und Kinder, aber auch die bekannten Jacken, Hosen, Hemden und vieles mehr. Der Stil ist ikonisch für den britischen Coutryside Look. Die Gummistiefelauswahl ist zwar nicht groß, aber das muss auch nicht sein, denn die Barbour Gummistiefel sollen vor allem Allrounder sein.

Aktuell bieten wir euch das klassische Modell Barbour Bede als großen Test an, welches Unisex ist und damit für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Bei den Barbour Kindergummistiefeln haben wir uns für ein ausgefalleneres gefüttertes Modell entschieden. Sollte euer präferiertes Gummistiefelmodell von Barbour noch nicht dabei sein, geben euch die Tests trotzdem bereits einen guten Anhaltspunkt. Denn die Stiefel unterscheiden sich untereinander eher durch feine Nuancen wie verstellbare Schaftweiten.

Barbour Bede

Der absolute Klassiker unter den Barbour Gummistiefeln ist das Modell Bede, welches es in Damen- und Herrengrößen gibt. In unserem großen Test erfahrt ihr wie sich die Barbour Bede Gummistiefel im Alltag schlagen!

Barbour Bede Gummistiefel

Hier geht es direkt zum Barbour Bede Gummistiefel Test: Barbour Bede Gummistiefel

Barbour Corbridge

Mit diesen gefütterten Wintergummistiefeln von Barbour testen wir für euch die Wintertauglichkeit der beliebten Gummistiefel. Barbour Corbridge Stiefel eigenen sich für Kinder und Damen mit Untergrößen.

Barbour Gummistiefel Kinder Titelbild

Hier geht es direkt zum Barbour Kindergummistiefel Test: Barbour Corbridge Kindergummistiefel im Test

Hier auf unserer Seite findet ihr übrigens noch viele weitere ausführliche und spannende Gummistiefel Tests. Da ist für die ganze Familie das richtige Paar Stiefel dabei, egal für welchen Verwendungszweck ihr sie braucht. Wenn ihr dagegen eher auf der Suche nach allgemeinen Infos zum Thema seid werft einen Blick in den großen Gummistiefel Guide.