Aigle Goeland Gummistiefel – nicht nur am Strand super

Nachdem meine Freundin schon eine ganze Weile Aigle Lolly Pop Stiefel trägt und ganz begeistert ist bin ich jetzt auch nachgezogen und habe mir ein Paar Aigle Goeland gekauft, was allerdings Monate gedauert hat bis ich sie endlich in der richtigen Größe bekommen habe. Eigentlich wollte ich sie damals schon für den Sommerurlaub an der Nordsee, waren aber leider nicht lieferbar. Dann hatte Amazon sie, aber die Lieferung klappte ausnahmsweise mal nicht. Der Aigle Laden in Düsseldorf hatte dann die passende Größe nicht da. Naja, im letzen Anlauf klappte es dann doch endlich. Ich habe die angenehm günstigen Gummistiefel dann direkt mal im Schnee bzw. Eis anprobiert und war direkt begeistert. Da die Sohle flach ist, also kein Absatz hat, lauft ihr damit super bequem. Sonst entsprechen sie optisch quasi den schon genannten Lolly Pop und der Damenvariante Malouine. Ihr könnt also die ganze Familie günstig eindecken.

Kaufen könnt Ihr Aigle Goeland von Größe 35 bis 46 für 65€. Ihr habt das klassische Dunkelblau und seit kurzem auch Gelb zur Auswahl was die Farben angeht. Durch die bereits genannte flache Sohle und  den hohen Schaft sind sie wie gemacht für Ausflüge ans Meer und den Strand. Wir testen für euch ob sie wirklich so gut funktionieren und das direkt zu allen Jahreszeiten.

Erste Eindrücke von der Ostsee

Letzte Woche war es endlich so weit, ich konnte die Stiefel dort tragen, wofür sie gedacht waren, am Meer! Wir waren im wunderschönen Binz und auch wenn die Wetterumstände eher schwierig waren (Schnee, Nebel und Kälte) war es für uns ein tolles Wochenende und die Gummistiefel konnten beweisen was sie können. Auf dem Plan stand nämlich eine recht anspruchsvolle Wanderung von Binz nach Sellin.

Hier auf dem Foto sind wir dann auch schon einige Kilometer gewandert, mal über matschige sehr schmale Waldwege entlang der Steilküste, mal auf eher guten Wanderwegen. Auch wenn wir uns relativ schnell wieder vom Strand entfernten machte es viel Spaß die Aigle Gummistiefel zu tragen.

20170205_121132933_ios

Dann hatten wir es tatsächlich geschafft und erholten uns erstmal in einem tollen Kaffee in Sellin in der Nähe der Seebrücke. Das Fazit, auch nach der kilometerlangen Wanderung bei echt schlechtem Wetter, Temperaturen um null Grad auf anspruchsvollen Wanderwegen sind die Stiefel super bequem, hielten mit dicken Socken schön warm und scheuerten auch nicht. Mal schauen wie sie sich weiter schlagen.

20170205_124241033_ios

Am nächsten Tag waren wir dann schon wieder im Baumwipfelpfad bei Prora unterwegs und auch hier waren die Aigle Gummistiefel wahnsinnig bequem und es machte richtig Spaß den Pfad abzulaufen! Gerade hier konnte die flache Sohle für ein gutes Gefühl auf dem Parcours sorgen.

20170206_130910602_ios

Update – Urlaub auf Poel

Der Urlaub wurde für diverse Wanderungen genutzt und ein Ausflug an die Ostsee darf da natürlich nicht fehlen. Meer bedeutet für mich auch Aigle Goeland anziehen. Diesmal war es trüb und nass auf der kleinen beschaulichen Insel. Die Wanderung selbst führte entlang des Strands, der anfangs noch aus feinem Sand bestand, aber bei zunehmender Strecke immer steiniger wurde.

Dazu kamen durch starke Winde die Tage zuvor überall Algenteppiche. Die Steine waren gut zu bewältigen, hier machte die flache Sohle eine gute Figur. Bei den glitschigen Algen wurde es aber immer wieder mal ganz schön rutschig. Es ging aber noch ganz gut voran, da haben sich andere Gummistiefel aus unserer Sammlung schon schwerer getan.

img_3391

Update – Ahrenshoop und Graal-Müritz mit Aigle Goeland Gummistiefeln

Für unseren Kurzurlaub in Ahrenshoop verzichtete ich auf richtige Wintergummistiefel und zog lieber meine Aigle Goeland an weil diese am besten zum Strand passen. Dazu dicke Alpaka Socken damit auch die Kälte draußen bleibt. Das klappte dann auch ganz gut. Nach ein paar Stunden am Strand wandern und fotografieren merkte ich die Kälte etwas, aber das ist den Stiefeln nicht negativ anzukreiden, sie sind halt nicht für so extreme Bedingungen gemacht.

Ahrenshoop Ostsee Wellenbrecher Gummistiefel Aigle

Dennoch machte es wie immer jede Menge Spaß durch die Wellen zu gehen und auf den Wellenbrechern herum zu turnen. Selbst als diese teilweise vereist waren ging es noch ganz gut mit dem Halt. Es bleibt dabei, Aigle Goeland sind die perfekten Gummistiefel für den Strand und das zum recht günstigen Preis. Außerdem halten sie auch nach etlichen Kilometern gut und sowohl Sohle als auch das restliche Gummi sind in gutem Zustand.

Aigle Goeland Ahrenshoop

Auch für unseren Tagesausflug nach Graal-Müritz kamen die geliebten Aigle Goeland zum Einsatz und hier kann ich das oben Geschriebene nur bestätigen. Wenn ihr Gummistiefel sucht die hauptsächlich für den Strand gedacht sind schlagt hier zu! Und für Kinder gibt es das Modell als Lolly Pop für Damen als Malouine. Ihr könnt also die komplette Familie mit diesen tollen Gummistiefel versorgen und das zum günstigen Preis.

Aigle Goeland Graal-Müritz

Update – Nordseeurlaub in St. Peter-Ording

Urlaub am Meer ist immer eine super Gelegenheit Aigles Goeland einzupacken und euch im Anschluss von den Erfahrungen zu berichten. So war es auch diesmal im wunderschönen, hier auch direkt als großer Reisebericht verlinkten, St. Peter-Ording. Egal ob Wandern durch die Dünenlandschaft, die matschigen Salzwiesen oder eben der bei Ebbe nahezu unendlich große Strand. Die Aigle Gummistiefel sorgen immer für einen guten Stand und bleiben auch nach etlichen Kilometern noch bequem. Selbst bei Orkanböen auf der nassen Seebrücke hatten wir nie das Gefühl ausrutschen zu können. Das ist unglaublich wichtig in so einer Situation. Zusammenfassend können wir also sagen, die Aigle Goeland Gummistiefel bleiben die erste Wahl wenn es für uns ans Meer geht.

Aigle Goeland Gummistiefel St Peter Ording Nordsee

Update – Aigle Goeland jetzt auch in Gelb

Wir hatten ja oben bereits erwähnt, dass ihr Aigle Goeland jetzt auch in Gelb kaufen könnt. Genau das haben wir für unseren Sylt Urlaub getan. Es muss auch für Herren nicht immer nur eine der typischen dunklen Farben sein. Gerade an der Küste passt das Gelb wunderbar, wie wir finden.

Aigle Goeland Gelb Gummistiefel Sylt Kampen Braderuper Heide

Die Qualitäten sind natürlich die selben wie beim dunkelblauen Modell. Auf Anhieb lässt es sich super Gehen, auch über viele Kilometer hinweg. Egal ob bei unserer Wanderung durch die Braderuper Heide, wo auch dieses Bild entstand, oder entlang der sehr schönen Südspitze von Sylt. Wir kamen mit den Aigle Goeland immer super voran. Dabei spielte es keine Rolle ob der Wanderung durch tiefen Sand, die teils sehr wilde Brandung oder über nasse Holzstege führte. Damit bleiben die Aigle Gummistiefel unsere absoluten Favoriten für den Strand!

Den vollständigen Reisebericht aus Sylt findet ihr hier: Sylt – unser Reisebericht von der Insel

Fortsetzung folgt…

Pro:

  • relativ günstig
  • wahnsinnig bequem
  • recht leicht
  • perfekt für die Küste

Contra:

  • kein guter Halt auf typischem Waldboden, aufgrund des flachen Profils

Weitere Infos:

  • Schafthöhe Größe 45: 36cm
  • fallen normal groß aus

Schaut doch auch mal in unsere anderen ausführlichen und mit tollen Abenteuern verknüpften Gummistiefeltests rein. Außerdem gibt es bei uns den großen Gummistiefelguide, in dem ihr alles wissenswerte zum Thema Gummistiefel finden könnt.