Deko Ideen mit Gummistiefeln

Deko Ideen mit Gummistiefeln

Alte Gummistiefel – nicht einfach wegwerfen!

Was stellt man mit alten Gummistiefeln an die zu Hause rum stehen, es aber zu schade ist sie einfach wegzuwerfen? Genau das musste ich mich auch fragen als ich umgezogen bin und beim ausmisten des Kellers ein altes Paar gefunden habe, was bei diversen Fotoshootings zum Einsatz kam.

14985842327_eaf03c5dcb_k
Die Gummistiefel rechts hatten eine schöne Karriere als Shooting Accessoire

Meine Lösung ist eigentlich ganz einfach! Für mich gehören Gummistiefel und Natur einfach zusammen. Deshalb kombinieren wir beides doch einfach zu Hause. Gerade jetzt im Frühjahr blühen die ersten Blumen und treiben den trüben Winter aus. Das Ganze sieht jedoch auch das ganze Jahr über immer wieder aufs Neue gut aus. Dazu noch die bunten Gummistiefel und gute Laune ist garantiert zu Hause!

dsc_1767
Die alten Gummistiefel kombiniert mit Führjahrsblumen

Das ganze ist ganz einfach, die Blumen sind in einem kleinen Plastiktopf, der beim Kauf dabei war. Diesen habe ich mit Alufolie ummantelt, dass das Wasser beim gießen nicht in den Stiefel läuft. Dazu um Staunässe zu verhindern noch ein wenig Folie zerknüllt und dazwischen gelegt. So ist genug Platz, dass das Wasser ablaufen kann, dieses sich trotzdem nicht staut und das innere des Gummistiefels trocken bleibt.

Für draußen könnt ihr natürlich auch auf den Topf bzw. die Folie verzichten und stattdessen einfach ein Loch in die Sohle des Gummistiefels bohren. Dann läuft das Wasser problemlos ab.

Habt ihr ähnliches gemacht oder ganz andere Ideen? Postet sie in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: