Nachdem wir euch bisher vor allem Clogs aus dem eher hochpreisigen Segment vorgestellt haben, möchte ich jetzt mit euch herausfinden was man für ein eher schmales Budget bekommt. In diesem Artikel geht es also voll darum ob mich die Billig Holzclogs von MB Clogs überzeugen können.

MB Clogs  – allgemeine Infos

Der Hersteller MB Clogs vertreibt seit 1993 Holzclogs, laut eigener Aussage in hoher Qualität. Der Sitz des Familienunternehmens ist Rostock. Was aufgrund der Nähe zu Skandinavien und zur Ostsee ein optimaler Standort ist. Dort findet sich auch ein eigenes Ladengeschäft.

Bestellen könnt ihr eure Clogs ganz einfach über den offiziellen Online Shop von MB Clogs. Dort fallen unter 100€ Bestellwert akzeptable 4,90€ Versandkosten an und bezahlen dürft ihr mit allen gängigen Methoden wie PayPal. Alternativ werden die MB Clogs Holzschuhe auch über Amazon vertrieben, dort fallen die Versandkosten aber trotzdem an. Zu guter Letzt habt ihr wie oben bereits erwähnt die Möglichkeit im Ladengeschäft in Rostock zu shoppen. Dort könnt ihr natürlich einfach anprobieren und euch beraten lassen.

Hier geht es direkt zum MB Clogs Shop: MB Clogs – offizieller Onlineshop

Die Auswahl

Bei MB Clogs findet ihr Holzschuhe für Damen, Herren und Kinder. Die meisten der MB Holzclogs sind ziemlich klassisch gehalten. Ihr findet aber auch mal ein Mary Jane Clogmodell oder Stiefeletten und Stiefel vom Hersteller Woody. Die Modelle aus der MB Eigenmarke sind in der Vielfalt und vom modischen Eindruck aber meilenweit von denen der Skandinavier und Amerikaner entfernt. 

Damenclogs gehen bei MB Clogs meist von Größe 34 bis 41, Herrenclogs von 40 bis 47 und für Kinder gibt es die Holzschuhe von Größe 24 bis 33. Wenn ihr Untergrößen tragt findet ihr hier durchaus auch Modelle. Bei den Farben traut man sich bei MB Clogs einerseits nicht all zu viel, es dominieren schwarz, braun und weiß. Dazu kommen einige Modelle in Rot oder Gelb. Ich würde jetzt aber nicht von Farben der jeweiligen Saison sprechen, alles ganz klassisch eben. Auf der anderen Seite gibt es teilweise Blümchenmuster und Kuhfell, aber halt auch auf seine Weise irgendwie sehr klassisch. So sieht es auch bei den Herren und Kindern aus.

Das mögen sehr subjektive Eindrücke sein und wahrscheinlich einfach eine andere Zielgruppe ansprechen als es eben die oftmals sehr stylischen Clogs von Herstellern wie Sandgrens, me&myClogs oder Lotta from Stockholm machen. Dort findet ihr aber neben den sehr modischen Modellen und Farben auch Klassiker. MB Clogs liegt bei Google für den Suchbegriff Holzclogs auf Platz 1 und ist somit der erste Eindruck wenn sich jemand über diese Holzschuhe informieren möchte. Das hilft leider nicht den angestaubten Ruf der Holzschuhe in Deutschland los zu werden. Dafür sind die genannten Alternativen wesentlich interessanter.

Allerdings bewegen wir uns da ganz schnell in komplett anderen Preisregionen. MB Clogs sind vor allem deshalb für meinen Test interessant, weil sie die bisher günstigsten Holzclogs sind die wir getestet haben. Mein hier vorgestelltes Unisex Modell kostet 26,27€. Damit lösen sie Lotta from Stockholm ab, wo ihr eure Clogs ab etwa 45€ bekommt. Die richtig hochwertigen Hersteller Sandgrens, me&myClogs und Sven Clogs kosten 5-10 Mal so viel. Deshalb werde ich im folgenden Praxisteil zwar genau hinschauen und auch vergleichen, gebe euch vorab aber vorab schon den Hinweis, dass wir hier in einer ganz anderen preislichen Liga unterwegs sind.

Meine MB Clogs

Meine Clogs hören auf den klingenden Namen MB Standardclogs Schwarz. Noch viel deutscher geht es eigentlich nicht. Aber gut, schauen wir lieber was sich hinter dem Namen verbirgt. Es handelt sich um ganz klassische Holzclogs in der Standardform. Ein Kustlederstreifen der am Spann einmal über die Holzclogs rüber geht sorgt für mehr Stabilität.

Hier geht es direkt zu den MB Standardclogs in Schwarz: Standardclogs Schwarz – MB Clogs

Die Standardclogs verwenden laut eigenen Angaben extra weiches Holz. Welche Art Holz das sein soll konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Als Obermaterial kommt Kunstleder zum Einsatz, was die Schuhe wahrscheinlich vegan macht. Ob nicht doch irgendwo ein Material tierischen Ursprungs verborgen ist kann ich aber nicht garantieren.

MB Clogs Standardclogs Schwarz Titelbild

Zum Thema Nachhaltigkeit ist auf der MB Seite auch nicht zu finden. Bei knapp 25€ Verkaufspreis und Herstellung in Schweden dürfte da allerdings wenig Platz für Nachhaltigkeit bleiben. Kunstleder ist unter diesem Aspekt auch immer Fluch und Segen zugleich, da zwar kein Tier zu Schaden kam, aber dafür Plastik zur Herstellung verwendet wird. Für Damen gibt es allerdings MB Clogs mit Kork als Obermaterial, was eine sehr nachhaltige vegane Alternative zu (Kunst-)Leder ist. Bei diesem Modell liegt ihr aber auch wieder bei knapp 100€.

Wie fallen MB Clogs aus? Ich habe mir mein Paar, wie üblich für diese Art Schuhe, in Größe 44 bestellt. Was die Länge angeht passt dieses auch perfekt. Die Holzclogs sind aber extrem eng geschnitten. Ich habe wirklich recht schmale Füße und absolut keinen hohen Spann, aber gerade dort drücken die Clogs beim Gehen enorm. Kunstleder weitet sich leider ja auch nicht. Ich werde das aber einfach mal eine Weile beobachten und euch im Praxisteil auf dem Laufenden halten. Das Holzfußbett ist wie üblich anatomisch geformt und bietet meinem Fuß guten Halt.

Die Verarbeitung

Jetzt kommen wir zum besonders spannenden Teil wie schlagen sich die billigen MB Clogs gegen die teurere Konkurrenz in Sachen Verarbeitung? Dass es beim verwendeten Material zu Kompromissen kommt haben wir uns bereits weiter oben angeschaut. Jetzt werfen wir einen Blick darauf wie mit diesen Materialien umgegangen wird.

Das Kunstleder sieht sauber geschnitten und verarbeitet aus. Dass die Clogs beim Auspacken völlig verstaubt waren ist jetzt nicht schlimm, brachte mich schon ein wenig zum Schmunzeln. Bei der Holzsohle sieht das schon etwas anders aus. Hier merkt man den niedrigen Preis relativ deutlich. Das Holz ist Schwarz gefärbt, kam aber direkt mit etlichen, teilweise deutlich sichtbaren oberflächlichen Kratzern. Gerade unten im Sohlenbereich ist das Holz sehr unsauber verarbeitet. So wird die Funktion nicht beeinträchtigt, aber es sieht nicht schön aus. Das ist bei anderen Herstellern viel glatter und sauberer gelöst. Auch die Metallnieten sind teilweise krumm und schief. Während im Internet der typische Aufkleber für den Fersenballen etwas gepolstert aussieht ist dieser beim gelieferten Exemplar nur ein flacher Plastikaufkleber.

MB Clogs Holzclogs Test

Eine positive Überraschung bietet dabei die aufgeklebte Gummisohle. Diese bietet nicht nur einen guten Halt, auch auf glattem Boden, sondern ist auch angenehm leise. Das macht MB Clogs auch als Hausschuhe interessant. So stört ihr keine Mitbewohner oder Nachbarn wenn ihr durch Wohnung oder Haus lauft.

Mein Ersteindruck

Damit ziehe ich ein erstes Fazit. Ihr bekommt bei MB Clogs mit den Standardclogs das was ihr bezahlt, in Relation zu den anderen von uns getesteten Holzschuhen. Bei der Verarbeitung und den verwendeten Materialien müsst ihr deutliche Abstriche in Kauf nehmen. Wobei diese die Funktion selbst kaum einschränken. Die etwas seltsame Passform finde ich wirklich sehr schade, denn die Form der Holzsohle gefällt mir sehr gut, aber für typische Herrenfüße sind die Standardclogs kaum tragbar, außer ihr habt sehr schmale Füße. Ob die Damen- und Kindermodelle anders geschnitten sind kann ich nicht sagen, aber ein schmaler Schnitt ist hier für mehr Trägerinnen geeignet.

Die gute Gummisohle ist dafür umso erfreulicher, denn diese steht was Halt und Lautstärke angeht den deutlich teureren Modellen in nichts nach. Hier schlagen MB Clogs sogar Lotta from Stockholm.

MB Clogs sind also für besonders schmale Budgets durchaus eine Überlegung wert. Wenn das Budget aber mehr zu lässt und ihr trotzdem erst Mal schauen möchtet ob Holzclogs etwas für euch sind greift lieber zu den im Laufe genannten Artikel genannten Alternativen. Zu diesen findet ihr hier bei uns auch ausführliche Tests. Ich bleibe aber für euch dran und teste die MB Holzclogs weiter und bin gespannt ob sich noch etwas am Eindruck mit weiteren Erfahrungen ändert. Schaut gerne ab und zu Mal hier vorbei für weitere Infos!

Ihr möchtet mehr Infos zum Thema Holzclogs oder eine Übersicht all unserer bisher getesteten Modelle? Dann werft jetzt einen Blick in unseren großen Holzclogs Guide mit allem was ihr zum Thema wissen müsst!