Die leichten Ladeheid Gummiclogs aus EVA

Gummiclogs erleben gerade so etwas wie einen kleinen Trend im Rahmen des allgemeinen Clogs Trends. Ladeheid bietet hier ein günstiges Modell an, das so nicht nur im Garten getragen werden will. Hier erfahrt ihr was die Ladeheid Gummiclogs drauf haben!

Die Ladeheid EVA Clogs bekommt ihr sowohl für Damen als auch Herren, sie sind nämlich Unisex. Ihr bekommt die leichten Gummi- bzw. Gartenclogs ab Größe 36 bis Größe 47. Die Chance ist also hoch, dass die für euch passende Größe dabei ist.

Bei den Clogs geht es richtig farbenfroh zu. Neben dem hier zu sehenden klassischen Schwarz bekommt ihr alle möglichen bunten Farben. Das Ganze gibt es für günstige 13,99€. In den folgenden Abschnitten erfahrt ihr außer dem Preis noch weitere Argumente für die Ladeheid Gummiclogs sprechen.

Ladeheid Gummiclogs Damen Herren Test

Alle Infos zu den bisher von uns getesteten Gummiclogs findet ihr hier: Gummiclogs – für alle Zwecke

Ladeheid Gartenclogs – wo Kaufen?

Eure Ladeheid Gummiclogs bekommt ihr Online bei Amazon. So weit ich das überblicken konnte könnt ihr für die meisten Größen- und Farbenkombinationen Prime Vorteile nutzen und damit den schnellen Versand. Bei Amazon könnt ihr außerdem ohne Risiko anprobieren und bei Nichtgefallen oder wenn sie euch nicht passen zurückschicken.

Ladeheid EVA Gummiclogs

Ladeheid EVA Gummiclogs für Damen und Herren jetzt bequem Shoppen!

Hier gibt es die Clogs für den Garten und den Alltag bei Amazon:

(Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Jetzt Shoppen!

Wie fallen sie aus?

Die Ladeheid EVA Clogs fallen ziemlich klein aus. Ich stehe immer zwischen den Größen 44 und 45. Da diese Schuhe sonst eher groß und weit ausfallen habe ich mich für die kleinere 44 entschieden. Diese ist mir aber auch jeden Fall zu klein. Deshalb muss ich die Clogs wieder zurückschicken. Ihr solltet also auch nicht zu klein bestellen.

Die Details

Die Ladeheid EVA Gummiclogs werden laut Hersteller in Europa hergestellt. Der genaue Ort ist allerdings nicht bekannt. Als Material kommt wie bereits erwähnt der Kunststoff EVA zum Einsatz. Das künstliche Gummi hat den Vorteil, dass es extrem leicht ist. Über eventuelle Schadstoffbelastungen ist mir aber leider hier nichts bekannt. Naturkautschuk ist meist die bessere Wahl, aber entsprechende Clogs kosten auch das Dreifache.

Die Ladeheid Clogs sind hinten geschlossen. Das sorgt für besseren Halt in den Gummischuhen und erhöht bei der Gartenarbeit die Sicherheit ein wenig. Darüber hinaus ist es aber auch Geschmackssache ob ihr eure Clogs lieber hinten offen oder zu mögt.

Wie bei EVA Clogs üblich, gibt es weder eine richtige Innensohle, noch ein Innenfutter. Das Fußbett ist aber extra rau gestaltet und es gibt auch einen Zehengreifer der den Halt verbessern soll.

Ladeheid Gartenclogs Damen Herren EVA

Die weiche Gummisohle ha durchaus ein gewisses Profil, das aber auch nicht so wahnsinnig tief ausgeprägt ist. Für leichte Arbeiten im Garten sollte es aber ausreichen. Für den Alltag ist das Profil eh völlig in Ordnung.

Die Verarbeitung und Qualität der Ladeheid EVA Gummiclogs

Werfen wir einen Blick auf die Verarbeitung, denn die spannende Frage ist ja, was kann man von Clogs für knapp 14€ erwarten? EVA als Material wird in eine Form gespritzt, deshalb bestehen die Gummiclogs aus einem einzigen Teil. Dementsprechend ist die Grundform der Gummischuhe in Ordnung.

Allerdings gibt es an einigen Stellen unschöne Gussgrate, die aber in der Preisklasse nicht unüblich sind. Es fällt auch auf, dass das Gummi ziemlich dünn ausfällt im Vergleich zu den deutlich teureren originalen Crocs. Hier stellt sich die Frage wie sich das auf die Haltbarkeit auswirkt.

Das Design

Das Design fällt eigentlich sehr schlicht aus. Dabei sind sie aber so gestaltet wie es bei vielen teuren Designermodellen die aktuell so durch die Modewelt geistern ebenfalls der Fall ist. Das führt dazu, dass die Ladeheid Gummiclogs eine billige Designer Alternative sein können. Ob ihr diesen Trend mitmachen möchtet bleibt natürlich euch überlassen.

Ladeheid EVA Gummiclogs

Für die Nutzung als Gartenclogs spielt das eh keine große Rolle. Hier sei noch erwähnt, dass der Zehenbereich vorne etwas verstärkt ist und sich im Fersenbereich Lamellen befinden, die das Ausziehen erleichtern sollen.

Auch Gummistiefel machen im Garten eine gute Figur. Alle Infos gibt es hier: Gummistiefel für den Garten

Mein Fazit

Da mir die Clogs zu klein sind, kann ich euch noch keine echten Praxiserfahrungen geben. Mein Ersteindruck fällt aber nicht schlecht aus. Für knapp 14€ leistet sich Ladeheid keine groben Schnitzer. Trotzdem merkt man den günstigen Preis an einigen Stellen.

Für den Garten gibt es für ein Paar Euro mehr von Dunlop ebenfalls geschlossene Gartenclogs die wesentlich robuster ausfallen. Für den Alltag bleibt die Frage nach der Haltbarkeit. Wenn ich eine größere Größe bekomme werde ich den aktuellen Trend nutzen und mich in den Praxistest stürzen.

Hier gibt es auch noch unsere Kurzvorstellung zu Ladeheid Damengummistiefeln: Ladeheid Gummistiefel für Damen – Kurzvorstellung

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)