Stylische hohe Designer Gummistiefel für Kinder von Moschino

Dass Gummistiefel absolut Modetauglich sind zeigt sich auch daran, dass sie bei vielen namhaften Designern fester Bestandteil der neuen Herbst/Winter-Kollektion sind. Seltener sind da schon Designergummistiefel für Kinder. Genau hier setzt die italienische Luxusmarke Moschino an und bringt Gummistiefel für Kinder auf den Markt. Ob sich das lohnt erfahrt ihr jetzt in meinem Test!

Die Moschino Gummistiefel laufen in der aktuellen Kinderkollektion und richten sich damit natürlich auch hauptsächlich an Kinder. Es gibt die Designerkinderstiefel ab Größe 28 bis Größe 40. Damit sind die Stiefel auf jeden Fall auch für Damen mit Untergrößen eine gute Wahl. Darüber hinaus solltet ihr aber auch generell dran bleiben wenn es sie in eurer Größe gibt. Beim Design gehe ich aber auch noch genauer darauf ein, wie gut sie sich meiner Meinung nach für Erwachsen eignen.

Als Grundfarbe gibt es ausschließlich das glänzende Schwarz, dafür gibt es aber was die Details angeht unterschiede. Neben dem roten Herz gibt es auch noch einen süßen Teddybär am Schaft. Das wäre mir aber auf jeden Fall zu kindlich gewesen. Moschino lässt sich die Gummistiefel ordentlich was kosten. Für 105€ oder 115€, je nach Größe, könnt ihr sie kaufen. Damit liegen die Moschino Kinderstiefel deutlich über der normalen Gummistiefel Oberklasse für Kinder. Bei Hunter seid ihr in der Regel mit 60€ dabei.

Moschino Gummistiefel Kinder Test

Hier gibt es alle Infos zu Gummistiefeln für Kinder: Gummistiefel für Kinder

Moschino Gummistiefel – Wo kaufen?

Ich habe meine Moschino Gummistiefel bei Zalando bestellt. Wie immer gilt bei den besonders teuren Luxusmarken gut aufpassen, dass ihr nicht an Fälschungen geratet. Wenn ein Angebot zu gut erscheint ist es das auch! Kauft ausschließlich bei vertrauenswürdigen großen Shops und geht hier kein Risiko ein. Zalando liefert versandkostenfrei nach Hause und ihr könnt mit allen gängigen Zahlungsmitteln bezahlen, inklusive PayPal und Klarna Rechnung.

Hier könnt ihr die Stiefel bei Zalando shoppen: Hier ganz einfach bei Zalando bestellen

Wie fallen Moschino Gummistiefel aus?

Ich habe wie immer meine normale Größe 32 bestellt. Die passt so weit auch, allerdings fallen die Moschino Gummistiefel auch nicht wahnsinnig groß aus. Bei der generellen Passform am Fuß sieht es ähnlich aus, der Schnitt ist eher schmal. Ihr oder eure Kinder sollten also nicht all zu weite Füße haben, vor allem wenn die Stiefel mit dicken Socken getragen werden sollen.

Was steckt drin?

Jetzt wird es spannend, denn Moschino verlangt hier einen Preis, der fast doppelt so teuer ist, als die ebenfalls bereits nicht billigen, Hunter Gummistiefel. Natürlich haben wir es hier mit einer großen Marke zu tun, was den Preis schon aus Prinzip weit nach oben setzt. Bei Taschen und ähnlichem bekommt ihr in der Regel auch eine extrem hohe Qualität. Trifft das also auch auf die Moschino Gummistiefel zu?

Moschino Gummistiefel vs Hunter Gummistiefel Vergleich

Werfen wir doch erst Mal einen Blick auf den Ort der Herstellung. Dieser liegt in Italien, dort hat Moschino auch seinen Sitz. Dafür gibt es also schon Mal einen Daumen nach oben, denn so müssen die Stiefel nicht erst um die ganze Welt geschifft werden. Beim Material setzt Moschino aber auf PVC. Das ist etwas was ich bei 105€ teuren Kindergummistiefeln eigentlich nicht erwarten würde. Der Kunststoff kommt vor allem bei billigen Gummistiefeln zum Einsatz. Hunter und die meisten andern Großen nutzen hier Naturkautschuk. Beim Auspacken hatten die Schuhe auch den typischen künstlichen Geruch.

Passt wenigstens die Verarbeitung? Da PVC Regenstiefel in einer Form gegossen werden gibt es hier selten größere Probleme. Es gibt dafür häufiger mal unschöne Gussgrate. Die konnte ich bei den Moschino Regenstiefeln aber nicht feststellen. Auch sonst gibt es keine ersichtlichen Fehler und Probleme. Das Gummi fällt relativ dick und stabil aus, ist aber trotzdem angenehm flexibel. Der für Kindergummistiefel hohe Schaft ist relativ schmal anliegend geschnitten, solle aber den meisten Kindern und Damen passen. Die anatomische Form des Schafts sorgt für ein angenehmes Tragegefühl an den Beinen. Die Höhe ist übrigens vergleichbar mit Hunter Kids Stiefeln. Im Vergleich zur Erwachsenenversion ist er aber ein Stück kürzer.

Moschino Kindergummistiefel Hoch Sohle

Beim dünnen Innenfutter setzt Moschino schwarzen Stoff, wahrscheinlich wie üblich Polyester. Die Gummisohle hat ein eher flaches Profil bekommen, welches auf den meisten Böden gut funktionieren dürfte. Klassischer Allrounder also. Das finde ich im Praxisteil, dann aber genauer für euch heraus. Die Innensohle ist fest in den Gummistiefeln und lässt sich damit nicht tauschen.

Das Design

Die Begriffe Designergummistiefel und Moschino lassen optisch natürlich einiges erwarten. Die Italiener gehen hier aber einen in der Grundform sehr dezenten Weg. Denn die Gummistiefel sehen eigentlich recht klassisch aus und sind recht schnörkellos gestaltet. Sie weichen aber von der Norm insofern ab, dass der Schaft für Kinderstiefel relativ hoch ist und dass die schwarze Hochglanzoptik ebenfalls eher selten ist. Moschino Stiefel Kinder Designer

Das auffälligste Designelement ist aber auf jeden Fall das rote Herz was jeweils am oberen Schaftende an beide Stiefel angebracht ist. Das fällt sofort ins Auge und gibt den Moschino Regenstiefeln das gewisse besondere Etwas. Das Herz ist halbaufgestickt und zusätzlich geklebt. Außerdem ist es relativ dick gepolstert, so dass es eine gewisse Räumlichkeit bekommt. Hier ist auch das Moschino Logo in Schwarz aufgedruckt. In der Variante mit dem Herz finde, dass die Moschino Regenstiefel richtig gut zu Erwachsenen passen.

Mein Ersteindruck zu den Moschino Gummistiefeln

Ich weiß natürlich, dass wir es hier mit Designergummistiefeln von einer teuren Luxusmarke zu tun haben. Im Vergleich zu meinen Burberry Gummistiefeln ist die Moschino Variante sogar noch ein richtige Schnäppchen. Während Burberry mir aber absolut hochwertige Materialien bietet, setzt Moschino mir PVC vor. Ich bin durchaus bereit für Gummistiefel viel Geld in die Hand zu nehmen, aber möchte dafür dann auch etwas geboten bekommen. Moschino macht zwar keine Fehler mit seinen Gummistiefeln, liegt aber insgesamt auf einem Niveau mit guten 30-40€ Gummistiefeln.

Ich bin natürlich trotzdem gespannt wie sie sich tragen, vielleicht reißt das Tragegefühl alles noch mal rum. Aber selbst dann werden sie wohl kaum die bisherigen Platzhirsche übertreffen. Ihr müsst euch also gut überlegen ob euch der große Name und der auffällige Look den Aufpreis wert sind.

Die Alternative zu den Moschino Gummistiefeln

Als Alternative bieten sich die bereits im Artikel erwähnten Hunter Gummistiefel an. Die sehen auch gut genug aus, dass man sie im Alltag tragen kann und gelten ebenfalls als Modestatement. Dafür seid ihr in der Kids-Variante bereits für 60€ dabei und bekommt hochwertiges Naturkautschuk als Material. Für Erwachsene Damen gibt es eine große Auswahl an Modellen die gerade auch in der Refined Version richtig elegant aussehen. Dafür aber mit etwa 150€ deutlich teurer ausfallen.

Hunter Gummistiefel Test Titelbild

Hier findet ihr einen Überblick über unsere Hunter Gummistiefel Tests: Hunter Gummistiefel – unsere Tests

Wenn ihr es luxuriös mögt werft auf jeden Fall einen Blick auf Burberry. Die britische Luxusmarke hat seit vielen Jahren immer wieder Gummistiefel für Kinder und Erwachsene im Programm. Auch hier gibt es hochwertige Materialien im ikonischen Burberry Look. Dafür kostet die Kindervariante auch über 200€

Burberry Gummistiefel Damen Kinder Test

Hier geht es zu meinem Test: Burberry Gummistiefel

Meine Praxiserfahrungen mit den Moschino Gummistiefeln

Hier kommen meine ersten Praxiseindrücke zu den Moschino Regenstiefeln für euch! Und die fallen sehr positiv aus. Ich hatte bisher noch nie so bequeme PVC Stiefel an. Ihr merkt beim Gehen gar nicht, dass das Gummistiefel sind. Die Passform ist sehr angenehm für meine Füße. Sie gehen sich wie ganz normale Stiefel und sind damit sehr angenehme Begleiter für den anstehenden Herbst. Auch der Halt der Sohle war gut auf dem nassen Boden. Ich war jetzt noch keine wirklich langen Strecken damit unterwegs, aber für den Alltag in der Stadt gibt es von mir erst Mal ine absolute Empfehlung. Auch das Hochglanz Gummi hat sich bisher als pflegeleicht herausgestellt. Es gibt noch keine Kratzer oder Abschürfungen.

Moschino Gummistiefel Outfit

Und dass die Designer Gummistiefel aus Italien umwerfend aussehen zeigt sich hier in meinem herbstlichen Outfit noch Mal ganz deutlich. Ich habe sie zu einer schwarzen Strumpfhose und einem Kunstlederminirock in angesagter A-Linie getragen. Dazu bei frischen Temperaturen meine kuschelige helle Strickjacke als Kontrast und zum warm halten. Schon habt ihr einen stylischen Herbstlook mit den Moschino Stiefeln kombiniert!

Ich liefere euch hier so schnell wie möglich meine ersten Eindrücke aus dem Alltag nach. Bis dahin schaut euch gerne auch unseren großen Gummistiefel Guide an und werft einen Blick auf alle weiteren Gummistiefel Tests auf unserer Seite.