Die perfekten Gummistiefeletten für die Kälte?

Es wird langsam aber sicher kalt draußen und nass noch dazu. Zeit für mich euch die passenden Alltagsschuhe zu präsentieren. Gummistiefeletten habe ich euch ja schon das ein oder andere Mal vorgestellt, mit den Stiefeletten von Steeds zeige ich euch jetzt eine warm gefütterte Variante für den Winter. Gerade für Herren sind das sehr schöne Winterschuhe die pflegeleicht und wasserdicht sind. Außerdem fällt es kaum bis gar nicht auf, dass es sich um Gummistiefel handelt. Sie passen also quasi zu jeder Situation.

Hier gibt es unsere Übersicht zu kurzen Gummistiefeln: Kurze Gummistiefel und Chelseaboots aus Gummi kombinieren

Kaufen könnt ihr die Unisex Winterstefeletten beim Reitsportspezialisten Krämer im offiziellen Onlineshop und wahrscheinlich auch in den Ladengeschäften für Damen, Herren und Kinder. Verfügbar sind die Schuhe ab Größe 28 bis Größe 46 in der Farbe Schwarz. Ihr könnt also die komplette Familie damit eindecken. Für knapp 35€ das Paar geht der Preis auch völlig in Ordnung. Ich habe mich für Größe 46 entschieden, da diese Art Stiefeletten oft recht schmal geschnitten sind und auch das Futter relativ viel Platz einnimmt. Ihr solltet also auch eine Größe größer bestellen.

Optisch handelt es sich um klassische Chelsea Boots, das heißt Stiefeletten mit Elastikeinsätzen die das An- und Ausziehen erleichtern. Oftmals sind diese Einsätze auch der Schwachpunkt, da hier Feuchtigkeit eindringen könnte. Steeds versucht das zu minimieren indem möglichst große Teile davon mit Gummi überzogen sind. Ob das wirklich hilft finde ich hier im Test natürlich für euch heraus.

Steeds Gummistiefeletten Winter Krämer

Eure Füße sollen besonders warm bleiben durch das warme Futter aus Teddyfleece oder einfach gesagt Kunstfell. Spannend wird zu sehen sein wie lange und gut sich das Fleece hält. Während bei den ebenfalls von uns getesteten HKM Gummistiefeletten die Sohle sehr weich war ist diese bei Steeds deutlich härter und damit wohl auch noch etwas alltagstauglicher. Sonst bietet die Sohle in den meisten Situationen genug Halt, ist aber auch recht flach gehalten, was perfekt für Strandspaziergänge im Winter ist.

Ihr habt Interesse an Reitstiefel bzw. Reitstiefeletten im Alltag? Dann schaut mal hier: Reitstiefel – die besseren Gummistiefel?

Kleines Update aus dem Alltag

Nach einigen sehr kalten Tagen kann ich euch jetzt auch einen ersten Eindruck vom Tragen im Alltag geben. Die Steeds Harrier Gummistiefeletten halten die Füße wirklich schön warm und tragen sich auch angenehm. Gerade bei diesen Gummireitstiefeletten ist die Sohle sonst sehr weich, das trifft hier nicht zu.

Vergleichbare Stiefeletten die eigentlich eher für den Reitsport gedacht sind, sind bisher immer nach einer Saison hin gewesen. Bei den Steeds war ich auch erst skeptisch, da das weiche Innenfutter prädestiniert dafür ist, sich nach und nach aufzulösen. Das ist aber auch nach über einem Jahr nicht der Fall, die Steeds Harrier sehen im Gegenteil noch richtig frisch aus und haben sich fest in meinem winterlichen Alltag etabliert.

Steeds Harrier Gummistiefeletten Herren

Wie ihr an dem Foto sehen könnt lassen sich die Gummistiefeletten ganz einfach in euren modischen Alltag integrieren. Eine normale Jeans und eine Strickjacke reichen schon aus um einen nassen Herbst- oder Wintertag stylisch zu überstehen. Mit dem Look fällt es so gut wie gar nicht auf, dass die Chelsea Boots überhaupt aus Gummi bestehen.

Weitere warme Gummistiefel für Damen und Herren gibt es hier: Gefütterte Gummistiefel

Update Steeds Harrier Gummistiefeletten Winter 2021/2022

Lange hats gedauert, aber hier ist mal wieder ein Update zu den Steeds Harrier Gummistiefeletten. Dass es so lange gedauert hat lag aber nicht daran, dass ich sie nicht getragen hätte. Im Gegenteil, die kurzen Gummistiefel sind im Winter treue Begleiter geworden. Das jetzt auch schon im dritten Jahr. Was für solche Gummireitstiefeletten im Alltag wirklich eine Hausnummer ist. Die Konkurrenz macht da oft schon nach einer Saison schlapp.

Steeds Harrier Gummistiefeletten Herren Outfit

Sicher finden sich ein Paar oberflächliche Kratzer an den Gummiboots, ansonsten sind sie weiterhin in gutem Zustand. Selbst das warme Innenfutter funktioniert noch sehr gut und sorgt in Kombination mit warmen Socken zuverlässig für angenehm warme Füße. Die Gummisohle zeigt noch wenig Abnutzung, so dass die Steeds Harrier sicher auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden.

Denn sie gehen sich im Alltag bequem, auch über mehrere Kilometer Distanz. Der Halt ist auf den allermeisten Böden super und die Optik macht, wie ich finde, richtig was her. Die Elstatikeinsätze halten auch gut dicht, wenn ihr jetzt nicht voll ins tiefe Wasser stiefelt. Hier geht es aber ja um den Alltag an einem Regentag oder ähnliches. Es gibt also von mir eine ganz klare Empfehlung für die warm gefütterten Steeds Gummistiefeletten.

Wie immer liefern wir euch so schnell wie möglich weitere spannende Eindrücke und Fotos nach.

Wenn euch der Test gefallen hat schaut doch auch die vielen weiteren Gummistiefel Tests auf unserer Seite an und natürlich unseren großen Gummistiefel Guide mit allem wissenswerten zum Thema.