Blumenkleider sind Klassiker und doch wirken sie immer frisch! Ich mag sie besonders gerne, weil sie immer fröhlich wirken, egal zu welchem Wetter und zu welcher Jahreszeit. Trotzdem sind sie auch extrem vielseitig und lassen sich in den unterschiedlichsten Outfits kombinieren. Deshalb zeige ich euch hier meine schönsten Blumenkleider Outfits!

Einige der Kleider die ihr hier seht sind spezielle Petite Kleider für Frauen unter 1,60m. Im Endeffekt sind die meisten Kleider aber auch schön länger in meinem Schrank und sollen als Inspiration für euch gelten, egal ob ihr eher groß oder klein seid.

Blumenkleider im Regen

An einem regnerischen Tag, ist die Kombination aus Blumenkleid und Gummistiefeln ein absoluter Gute Laune Garant! Probiert es selbst mal aus. Am besten klappt das im Frühling und im Sommer. Es hat etwas befreiendes im, hoffentlich warmen, Regen im Blumenkleid mit Gummistiefeln die Welt zu entdecken und vor allem zu genießen!

Hunter leichte Regenjacke gummiert durchsichtig

Gummistiefeletten: Hunter

Den Anfang macht mein schwarz/weißes kurzes Blumenkleid aus recht dicken Stoff. Dieses Kleid begleitet mich schon einige Jahre und doch erfinde ich es immer wieder neu, weil es sich so schön mit allem Möglichen kombinieren lässt. Gerade für Outfits mit einer dominanten Farbe ist es die perfekte Ergänzung. An grauen Regentagen mag ich besonders gerne knallige Farben. Deshalb trage ich es hier mit meiner durchsichtigen gelben Regenjacke von Hunter. Dazu kommen die ebenfalls knallgelben Hunter Gummistiefeletten, damit meine Füße trocken bleiben. DIe gestreiften gelben Socken die aus den Stiefeletten herausschauen sind ein besonderer Hingucker.

Gummistiefel Viking Oper 2

Gummistiefel: Viking

An einem wechselhaften, aber sommerlichen Abend in Norwegens Hauptstadt Oslo trug ich dieses Outfit um den tollen Tag ausklingen zu lassen. Auf dem Marmordach der Oper wurde ich mit einem wunderschönen Sonnenuntergang belohnt. Dazu trug ich mein weißes Kleid mit klassischem Rosenprint. Dazu, weil es langsam kühler wurde, ein schwarzes Jäckchen und gegen den drohenden Regen meine gelben Viking Retro Light Gummistiefel mit maritimer Schnürung. Das sieht super aus und sorgt für trockene Füße.

Blumenkleid im Sommer

Im Sommer sind die farbenfrohen Blumenkleider der absolute Klassiker. Allein deshalb lohnt es sich mindestens ein Kleid mit Blumenmuster im Schrank zu haben. Von bequem casual, bis festlich elegant findet ihr hier alle Varianten. Ich zeige euch meine schönsten sommerlichen Blumenkleider Outfits.

Petite Fashion Blumenkleid Outfit

Holzclogs: Zara

Das Blumenkleid muss nicht immer hell ausfallen, selbst im Sommer nicht. Durch die schwarze Grundfarbe strahlen die hauptsächlich pinken Blumen auf dem Rock umso deutlicher. Der schmale Gürtel trennt den simpel gehaltenen oberen Bereich mit dem aufwendigen ausgestellten Rockteil. Weil es an diesem Tag nicht ganz so heiß war trug ich eine dünne schwarze Strumpfhose, die den Look unterstreicht. Die schwarzen T-Steg Holzclogs sind das absolute Sommer Must Have und fügen sich optimal in das restliche Outfit ein.

Birkenstock Gizeh Sommerkleid Outfit

Sandalen: Birkenstock

Das helle Kleid kennt ihr schon von den Outfits für regnerische Tage. Hier habe ich es an einem schönen Sommertag getragen. Wir sind abends Essen gegangen und da das Restaurant am Wasser lag entschied ich mich eine leichte schwarze Jacke dazu zu tragen. Die weißen Birkenstock Gizeh mit der pinken Sohle ergänzen sich perfekt mit den Farben des Blumenkleids. Der T-Steg liegt aktuell eh voll im Trend!

Juju Jellies Outfit Rüschensocken

Jelly Sandalen: Juju

Das vierte Kleid in der Runde ist auch wieder sommerlich kurz und diesmal sogar schulterfrei! Deshalb bietet es sich auch für ganz besondere Looks an. Das grüne Kleid kommt mit vielen kleinen weißen Blumen, die ein sehr schönes Muster ergeben. Dazu trage ich meine schwarzen Gummisandalen mit Absatz, die durch die weißen Rüschensocken besonders in den Mittelpunkt rücken. Ihr könnt solche Jelly Sandalen aber auch ganz wunderbar Barfuß tragen.

Pumps in Untergrößen Outfit Schuhe High Heels Schleife

Pumps: Noname

Das Blumenmuster funktioniert aber nicht nur für schöne Freizeitkleider. Es darf gerne auch mal festlich werden! Dabei sind die Blumen natürlich nicht ganz so bunt und der Rock fällt etwas länger aus. zu den beiden Lilatönen des Kleids passen die hellbraunen Pumps farblich besonders gut. Die Schleife auf der Rückseite der hohen Pumps unterstreicht den romantischen Look zusätzlich.

Blumenkleid in Herbst und Winter

Wenn es langsam kühler wird bietet es sich, an den wärmeren Tagen, auch immer mal noch an euer Blumenkleid zu tragen. Das geht aber ebenfalls an den ersten wirklich kalten Tagen mit einem kleinen Trick, den ich euch hier vorstellen möchte.

Sven Stiefel Clogs Herbst Outfit Lübeck

Stiefelclogs: Sven Clogs

Der Trick besteht darin eure sommerlichen Blumenkleider in Herbst und Winter einfach als Rock zu tragen. Das sieht nicht nur toll aus, sondern fungiert gleichzeitig auch noch als stylisches Unterhemd welches euch bei kühlen Temperaturen warm hält. Generell sind viele Blumenkleider auch einfach viel zu schade sie ein halbes Jahr im Schrank hängen zu lassen. Hier seht ihr wieder den Vorteil des monochromen Blumenkleids. Ich kann es ganz wunderbar mit dem blauen Wollpullover von UGG und der farbigen Strumpfhose kombinieren. Die Stiefelclogs von Sven Clogs sind eh ein Hingucker und unterstreichen den leicht derben Look.

Melissa Mel Stellar Gummistiefeletten Outfit Herbst

Gummistiefeletten: Melissa

Ganz ähnlich funktioniert das auch bei meinem zweiten Blumenkleid Outfit für Herbst und Winter. Das helle Kleid ergänzt sich mit seinem Print ganz wunderbar mit dem weinroten Strickpullover. Die Gummistiefeletten greifen die Farbtöne ebenfalls auf und ergeben so ein stimmigen Gesamtbild, das so im Regen und im Trockenen funktioniert.

Vero Moda Petite Kleid braune Lederstiefel mit Absatz Andypola Untergröße

Stiefel: Andypola

Zum Schluss noch ein herbstliches Outfit welches ich so gerne trage wenn ich Essen gehe oder generell irgendwo hin gehe wo ich mich eher drinnen aufhalte. Das dunkelblaue Blumenkleid hat einen richtig schönen Print und kommt mit halblangen Ärmeln. Da der Stoff recht dünn ausfällt ist es weniger für Draußenaktivitäten gedacht. Um meine Beine warm zu halten trage ich dazu gerne meine braunen Absatzstiefel von Andypola, die sich dank Blockabsatz bequem tragen lassen, auch für längere Zeit.

Noch mehr Mode für euch!

Viele der Looks, die ich euch hier zeige, sind mit Kleidungsstücken aus der Kategorie Petite Mode ausgestattet. Dazu habe ich für euch einen großen Guide geschrieben, der kleinen Frauen unter 1,60m helfen soll ganz einfach schöne und gut passende Kleidung zu finden. Diesen findet ihr hier: Petite Mode – der große Guide

Außerdem findet ihr hier alle meine Modeartikel im Überblick: Mode Allgemein