Bermuda Shorts liegen aktuell voll im Trend. Sie unterscheiden sich von den ebenfalls immer noch angesagten Hotpants darin, dass sie etwas länger sind. Von den ab und zu zu sehenden Radlerhosen unterscheiden sie sich durch ihren weiteren Schnitt. Das macht sie insgesamt eleganter als die beiden Alternativen und dabei noch richtig schön bequem. Gut aussehen tun sie natürlich auch.

In diesem Artikel möchte ich euch zeigen wie ihr eure Bermudas am Besten kombiniert. Wie üblich richtet sich der Artikel vor allem an eher kleine Frauen, aber grundlegend dürft ihr euch als größere Leserinnen natürlich inspirieren lassen. Ich zeige euch hier meine ganz unterschiedlichen Bermuda Shorts, denn es gibt einige Unterschiede.

Bermudas mit Stiefeln

Fangen wir damit an wie ihr eure Bermudas mit Gummistiefeln am besten in Szene setzt. Die meisten von euch sind ja auch wegen Gummistiefeln hier. Ich mag es besonders gerne zu den Shorts meine Méduse Gummistiefel im Reiterlook zu tragen. Vor allem zu der karierten Bermuda im klassischen britischen Design passen die Reitstiefel einfach perfekt. Mit einem ebenso klassischen Trenchcoat rundet ihr das Outfit optimal ab. Damit seid ihr im wechselhaften Frühling genau wie im Herbst optimal ausgerüstet. Als zusätzliches Accessoires dienen die hohen Strümpfe die eure Beine noch schön warm halten.

Meduse Gummistiefel Outfit Herbst

Hier findet ihr einen ausführlichen Test zu den Méduse Gummistiefeln: Méduse Gummistiefel

Auch wenn die Kunstledershorts irgendwas zwischen Hotpants und Bermuda ist möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Sie zeigt auch wie vielseitig die kurzen Hosen eigentlich sind. Denn hier habe ich einen richtigen Bürolook für euch. Das Leder passt sehr schön die den Gummistiefeln. Der Blazer und die klassische weiße Bluse balancieren den Look aus und machen es voll arbeitstauglich.

Gummistiefel im Büro Outfit Meduse 1

Mehr zum Thema Gummistiefel im Büro habe ich hier für euch: Gummistiefel im Büro

Genug Regen taugliche Outfits. Ich liebe wenn es kühler wird meine Overkneestiefel! Die Ledershorts passen perfekt zu den Stoffoverknees mit kleinem Absatz. Der kuschelige weiße Wollpullover sorgt dafür, dass der Style nicht zu sexy wird.

Overknee Stiefel Outfit Frühling 2

Ihr mögt Overknees genau so wie ich? Aber ihr denkt ihr wärt zu klein dafür? Dann schaut unbedingt in diesen Artikel hier: Overkneestiefel für kleine Frauen

Bermudas mit Clogs

Bei meiner zweiten Ledershorts im Artikel handelt es sich aber um eine waschechte Bermuda. Sie hat sogar Taschen, das ist etwas worum jede Frau dankbar ist bei einer Hose. Mit den Holzsandalen von me&myClogs lässt sich die Lederbermuda im Sommer richtig stylisch tragen. Den optimalen Kontrast bietet dazu die weiße Bluse des japanischen Labels Liz Lisa.

me&myClogs Annika Outfit Holzsandalen

Hier findet ihr alle Infos zu den Holzsandalen im Detail: me&myClogs – Holzclogs mit Style

Bermudas mit sonstigen Schuhen

Das vom typisch britischen Look inspirierte Outfit von oben passt übrigens auch ganz toll zu Jelly Sandalen. Falls ihr die Gummisandalen noch nicht kennt müsst ihr sie euch unbedingt mal anschauen. Sie sind ein absoluter Hingucker! Meine jellies mit Absatz sind vom britischen Hersteller Juju.

Juju Jellies Outfit Herbst 2

Hier schaue ich mir die Juju Jelly Sandalen für euch genauer an: Juju Jellies

Das waren meine schönsten Outfits mit den trendigen Bermuda Shorts. Welches sind eure Lieblingsoutfits? Schreibt gerne in die Kommentare was ihr von dem Trend haltet und wie ihr sie am liebsten anzieht. Wenn ihr auf der Suche nach Gummistiefeloutfits seid dann habe ich hier noch den perfekten Artikel für euch: Das perfekte Gummistiefel Outfit