Durchsichtige Gummistiefel von Zara und Amazon

Durchsichtige Gummistiefel von Zara und Amazon

Durchsichtige Gummistiefel – das gibt es tatsächlich!

Durchsichtige Gummistiefel sind wie wir finden grundsätzlich eine tolle Idee. Das Material lässt ja grundsätzlich alle möglichen Formen und Farben zu, sofern es sich nicht um Naturkautschuk handelt. Uns stellt sich nur die Frage wie alltags tauglich sind diese Stiefel überhaupt oder taugen sie nur als nettes Gimmick für unsere Fotoshootings? Das schauen wir uns unter anderen am Beispiel der neuen durchsichtigen Zara Gummistiefel an.

Werft auf jeden Fall auch einen blick auf unseren neuen Test zu den Zara Gummistiefeln der Herbst/Winter Kollektion 2018 und lest warum Zara aus dem Debakel gelernt hat und wie wir die Regenstiefel generell finden: Zara Gummistiefel – die Neuen Herbst/Winter 2018

Gummistiefel durchsichtig 1

Woher bekommt ihr transparente Gummistiefel?

Wir zeigen euch wie ihr transparente Gummistiefel bekommt! Zunächst einmal sind die Gummistiefel grundsätzlich eher schwierig zu bekommen. Wir haben hier ein paar Noname Stiefel von Amazon und ein ganz neues Paar von Zara. Die Noname Stiefel gab es nur in Kindergrößen, bis Größe 34 oder 35, für sehr günstige 10€. Bei Zara bekamt ihr die Gummistiefel mit der letzten Kollektion für etwa 26€ in den Größen 33-37. Sonst konnten wir mehrfach im Internet zB. bei Ebay durchsichtige Stiefel im Dr. Martens Style finden, haben diese aber bisher noch nicht für euch getestet.

Eine große Auswahl an verschiedenen transparenten Gummistiefeln findet ihr hier: Aliexpress Gummistiefel Transparent

Der Knackpunkt – das Material

Die Noname Variante roch als sie ankam so schlimm nach Chemie, dass wir sie erstmal eine ganze Weile auslüften lassen mussten. Das spricht jetzt nicht unbedingt dafür, dass e gesund ist die Schuhe länger oder barfuß zu tragen. Mittlerweile riechen sie allerdings ziemlich neutral. Dafür haben wir sie aber auch schon fast ein Jahr hier rumstehen. Das Zara Modell roch beim Auspacken schon nur leicht, aber der stechende Geruch ist trotzdem wahrnehmbar. Beide Stiefel sind aus TPU gefertigt, was häufig auch für Handyhüllen verwendet wird. Es gibt das Material auch ohne Weichmacher. Ob das hier der Fall ist lässt sich leider nicht sagen.

Der Komfort

Wir würden sowohl die Noname als aus die Zara Gummistiefel als halbhohe Gummistiefel einordnen, wobei der Zara Stiefel etwas höher ist. Dafür ist diese Variante auch deutlich weiter geschnitten und hat generell eine sehr kindlich und fast klobig wirkende Form. Ihr bekommt bei Zara noch eine Baumwolleinlegesohle die uns durch ihr Muster für die durchsichtigen Stiefel gut gefällt. Die anderen Stiefel kommen komplett ohne Einlegesohle und laufen sich dann leider auch entsprechend schlecht. Weite Strecken machen euch also mit beiden Modellen keinen großen Spaß.

Zara Gummistiefel durchsichtig
Links: Noname Gummistiefel – Rechts: Zara Gummistiefel – Rock: Zara – Socken: Tiger

Die Verarbeitung

Bei der Verarbeitung können wir euch nur einen Ersteindruck liefern, weil beide Gummistiefel bisher gar nicht oder nur einmal paar Mal kurz getragen wurden. Während die Noname Stiefel sich, wie bereits erwähnt, schlecht gehen, ist die Verarbeitung selbst zwar einfach, aber dennoch sauber. Bei Zara sieht das leider ganz anders aus. Dafür, dass sie mehr als das doppelte kosten ist die Verarbeitung grottig schlecht. Es sind vereinzelt farbige Einschlüsse im Gummi, die Kanten sind unsauber geschnitten, an der Sohle stehen eine Art Fransen ab. An einem Schuh sieht es sogar so als wären ganz feine Risse im Gummi, aber es kann sein, dass diese sich nicht ganz durchziehen. Das lässt sich leider auch sehr schlecht fotografieren. Aber halten wir fest dass ihr mit etwas Glück im Angebot ein Paar Aigle Lolly Pop bekommt, Diese sind zwar natürlich nicht durchsichtig, aber eben aus Naturkautschuk und wie ihr im verlinkten Test nachlesen könnt sehr gut verarbeitet und bequem.

Mängel Zara Gummistiefel

Hier haben wir versucht die Mängel möglichst gut zu dokumentieren:

Gummistiefel durchsichtig Zara 6
Einschluss im Gummi 1
Gummistiefel durchsichtig Zara 2
Einschluss im Gummi 2
Gummistiefel durchsichtig Zara 3
Fransen an der Sohle
Gummistiefel durchsichtig Zara 4
Risse im Gummi?
Gummistiefel durchsichtig Zara 5
Unsauber geschnittene Ränder

Unser Fazit

Bleibt abschließend nur zu sagen, dass beide Modelle nur bedingt empfehlenswert sind. Aufgrund des Materials solltet ihr davon absehen die Gummistiefel regelmäßig länger zu tragen oder eure Kinder tragen zu lassen.  Für ein Fotoshooting oder so etwas ähnliches sind die durchsichtigen Gummistiefel aber ein absoluter Hingucker. Für uns war vor allem interessant zu sehen, dass die teurere Variante von Zara bis auf die Einlegesohle noch schlechter war als die ganz billige Version. Die ganz einfach Konsequenz daraus wird sein die Zara Gummistiefel wieder zurückzuschicken und nicht weiter zu testen.

Wenn ihr auf der Suche nach mehr als einem netten Gimmick seid findet ihr hier unseren großen Guide zum Thema Gummistiefel und unsere ausführlichen Gummistiefel Tests. Beide Links bieten euch alle wichtigen Informationen die ihr entweder allgemein zu Gummistiefeln braucht oder bis ins Detail zu jedem von uns getesteten Modell.

3 Gedanken zu „Durchsichtige Gummistiefel von Zara und Amazon

  1. Die Fotos sind wieder sehr schön, die Gummistiefel selber aber nicht wirklich. Da gefallen sie mir unifarben oder mit einem schönen Muster besser. Da können die socken noch so schön sein, durchsichtig ist nicht wirklich toll.

    1. Dankeschön, freut uns sehr, dass die Bilder dir gefallen! Das ist ja das schöne an Gummistiefeln, die gibt es in so vielen Farben und Mustern, da ist für jeden Geschmack etwas dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: