Jetzt führen wir diesen Blog hier bereits seit ein paar Jahren und haben schon einiges erlebt. Das was ich euch heute in diesem Artikel vorstelle hätte ich aber kaum für möglich gehalten. Wie ihr sicher wisst sind sowohl Gummistiefel als auch Birkenstock wichtige Themen auf unserer Seite. Dass ich euch hier einmal Birkenstock Gummistiefel vorstellen werde, habe ich kaum für möglich gehalten.

Und doch bin ich hier mit den ganz neuen Birkenstock Gummistiefeln für Kinder und Damen mit Untergrößen. Der Hintergrund erschließt sich dann aber doch recht schnell. Seit einiger Zeit bekommt ihr die beliebten Sandalen auch als EVA-Variante, also aus Gummi. Gleichzeitig hat Birkenstock schon lange ein kleines saisonalen Sortiment an Sneakern, Ballerinas und eben auch Stiefeln aus Leder und Stoff. So kommen alle Fäden zusammen und wir haben hier ein Paar Birkenstock Gummistiefel aus EVA.

Unsere EVA Birkenstock stellen wir euch hier vor: Birkenstock EVA

Birkenstock Gummistiefel für Kinder aus EVA im Überblick

Der Modellname der Gummistiefel lautet Birkenstock Derry. Es handelt sich um ein reines Kindermodell, welches wie bei Gummistiefeln fast immer unisex ist. Ihr bekommt die Stiefel ab Größe 24 bis Größe 34. Damit sind sie durchaus auch für Damen mit Untergrößen ein Thema. Ein Erwachsenenmodell ist anscheinend nicht in Sicht, aber das ganze Thema ist aktuell eh noch etwas undurchsichtig, dazu aber später mehr. Das hier zu sehende Gelb, Birkenstock nennt es Scuba Yellow, wurde zwischenzeitlich durch Pink und Blau ergänzt. Preislich seid ihr für 40€ dabei, was für reine EVA Kindergummistiefel nicht billig ist, aber es handelt sich ja auch um einen großen Markenhersteller.

Birkenstock Gummistiefel Kinder Test

Ihr möchtet mehr Infos zu Gummistiefeln für Kinder? Die haben wir hier für euch: Gummistiefel für Kinder

Kommen wir zur Frage wo ihr die Birkenstock Derry Kindergummistiefel kaufen könnt. Ich bin selbst auch eher durch Zufall bei Zalando auf das Modell gestoßen. Geliefert wird versandkostenfrei innerhalb von 1-3 Werktagen per DHL. Bezahlen könnt ihr mit allen gängigen Bezahlmethoden. Das klappte auch in diesem Fall alles problemlos. Eine kurze Recherche zum Thema hat auch keine weiteren bekannten Shops ergeben bei denen ihr die Schuhe kaufen könnt. Wahrscheinlich sind sie so neu, dass es einfach etwas dauert. Vielleicht hat Zalando auch das Vorrecht ergattert.

Hier geht es direkt zu den Birkenstock Derry Gummistiefeln bei Zalando: Birkenstock Derry – Zalando Online Shop

Mittlerweile gibt es die Birkenstock Gummistiefel auch hier beim Hersteller direkt: Birkenstock Onlineshop

Was steckt in den Birkenstock Derry Gummistiefeln?

Damit kommen wir zu den harten Fakten der Birkenstock Gummistiefel für Kinder. Wie oben bereits angedeutet bestehen diese aus dem Kunststoff EVA. Das Material hat diverse Vor- und Nachteile, worauf ich im Einzelnen noch eingehen werde. Die Verarbeitung ist weitgehend gut, was bei Gummistiefeln dieser Art aber auch keine Kunst ist, denn diese werden meistens einfach in eine Spritzgussform gegossen. Details zur Herstellung bei Birkenstock konnte ich aber leider nicht finden. Die ein oder andere kleine unsaubere Stelle gibt es trotzdem, aber nicht weiter störend.

Etwas unangenehm ist der leichte chemische Geruch, ich hoffe, dass dieser schnell verfliegt. Auch dieser ist bei Gummistiefeln aus Kunststoff üblich. Auf ein Innenfutter verzichtet Birkenstock komplett, das ist in Bezug auf mögliche Schadstoffe immer schwierig. Dazu kommt, dass das Anziehen damit auch nicht leichter wird. Hier lautet unsere Empfehlung die Stiefel immer nur mit Socken zu tragen!

Die Sohle kommt mit leichtem Profil daher und sollte damit auf den meisten Oberflächen ordentlichen Halt bieten. Genaueres erfahrt ihr dann in unserem folgenden ersten Praxiseindruck. Dafür ist die Sohle innen an das typische Birkenstock Fußbett angelehnt und ist leicht anatomisch geformt. Auf dem Karton steht es handle sich um die normale Weite des Birkenstock Fußbetts. Das sollte bei Gummistiefeln auch die richtige Wahl sein, da sie ja mit Socken getragen werden sollten. Eine schmale Variante habe ich bisher nicht gefunden. Der größte Vorteil von EVA als Gummiersatz ist das niedrige Gewicht. Die Birkenstock Gummistiefel sind extrem leicht und sollten euch oder euren Kindern damit auch auf längeren Strecken nicht schwer werden.

Birkenstock beschränkt sich bei den Gummistiefeln auf das Wesentliche. Es gibt keine Reflektoren oder ähnliches. Dafür hat sich der deutsche Hersteller beim Design einen interessanten Kniff einfallen lassen. Optisch erinnern die Regenstiefel an die typischen Birkenstock Clogs und sind auch klar als solche angedeutet. Ob das jetzt hübsch ist oder nicht ist eurem persönlichen Geschmack überlassen. Grundsätzlich finde ich die Optik auch für Erwachsene mit Untergrößen geeignet. Am oberen Ende des halbhohen Schafts ist der große Birkenstock Schriftzug aufgebracht und es sind so eine Art Tragegriffe angedeutet. Hier kommen wir wieder zu einem Nachteil von EVA, denn das Material ist sehr steif. Je nachdem wie eure Beine und Füße geschnitten sind kann das sehr störend sein, oder halt auch überhaupt nicht.

Alles weitere zum Thema Birkenstock allgemein findet ihr hier: Birkenstock – der große Guide

Unser Ersteindruck zu den Birkenstock Gummistiefeln

Für meinen Test habe ich mich für meine normale Größe 32 entschieden. Von der Länge her passt diese auch sehr gut, richtig Freude kam beim Anprobieren trotzdem nicht auf. Birkenstock versucht hier sein typisches Fußbett in die Gummistiefel zu integrieren. Das macht diese gefühlt sehr klobig und das starre EVA Material trägt noch zusätzlich dazu bei. Um mir an dieser Stelle ein fundiertes Urteil erlauben zu können muss ich aber erst Mal warten bis die Hitze und Trockenheit, die aktuell bei uns im Norden herrscht, vorbei ist. Wir hatten ein ähnliches Phänomen aber ja auch mit den Crocs Gummistiefeln, die ebenfalls aus dem Kunststoff gemacht waren. Mit denen wurden wir absolut nicht warm.

Bleibt also dran, es wird spannend. Findet mit mir heraus ob die große Freude über die ersten Gummistiefel von Birkenstock in große Enttäuschung umschlägt! Sobald ich erste Erfahrungen auf der Straße mit den Birkenstock Regenstiefeln sammeln konnte erfahrt ihr hier alles Wichtige. Schaut also bald wieder vorbei!

Birkenstock Derry – Update vom Strand

Der Herbst hat uns hier in Lübeck voll erwischt und das macht richtig Spaß! Die optimale Gelegenheit mit den Birkenstock Derry Gummistiefeln einen Ausflug an den Strand zu machen. Dabei bestätigten sich einige Punkte aus meinem Ersteindruck, andere revidieren sich zu Mindest etwas. Zunächst einmal eignen sich die EVA Gummistiefel aufgrund des extrem niedrigen Gewichts unter anderem ganz toll für Kinder zum Spielen. Da andere Gummistiefel sonst sehr schwer sind kann das gerade im Strandsand stören. Auch ich als Erwachsene hatte Spaß mit den Stiefeln an der Küste lang zu spazieren.

Birkenstock Gummistiefel Strand

Die Sohle bietet auf der Straße und im Sand guten halt erlaubt angenehmes Gehen. Es ist letztendlich die gleiche Sohle wie bei den Birkenstock Sandalen, von daher ist das keine Überraschung. Ich hatte aber etwas Sorge wegen des Fußbetts. Der weite Schnitt ist zwar generell gut für die Füße, aber mit dem starren EVA Material, kann das auch unangenehm werden. Ich hatte die Birkenstock Gummistiefel aufgrund der kalten Temperaturen mit dicken Socken an und so fühlten sie sich zwar ungewohnt an, aber nicht unangenehm. Ich denke wenn ihr seltener Gummistiefle tragt als ich wird euch das deutlich weniger stören. Der feste Schaft war dagegen gar kein Problem für mich. Im Gegensatz zu den oben bereits erwähnten Crocs Gummistiefeln ist der hier nämlich weit genug um die nötige Bewegungsfreiheit zu lassen.

Somit fällt der erste Praxistest schon wesentlich positiver aus. Die Birkenstock Derry Gummistiefel sind wirklich etwas speziell, aber bieten einige spannende Ansätze die es bei anderen Regenstiefeln so nicht gibt. Gerade für Kinder überwiegen die Vorteile und sind einen Versuch wert.

Ich teste die Birkenstock Gummistiefel für Kinder natürlich so schnell wie möglich weiter für euch. Bis dahin schaut euch gerne auch unseren großen Gummistiefel Guide an und werft einen Blick auf alle weiteren Gummistiefel Tests auf unserer Seite.