Le Chameau Petite Aventure – hochwertige Gummistiefel (auch) zum Wandern von Le Chameau für Kinder

Hochwertige Gummistiefel für Kinder sind leider nicht ganz leicht zu finden. Wenn diese dann auch noch wander tauglich sein sollen wird es ganz schwierig. Zum Glück bietet der französische Hersteller Le Chameau jetzt auch seine Kinderkollektion an.

Das Kindermodell Le Chameau Petite Aventure ist für Mädchen und Jungen geeignet. Auch für Damen in Untergrößen kommen sie in Frage. Verfügbar sind die Gummistiefel in den Größen 24 bis 35. An Farben stehen euch Grün, Blau, Schwarz und das hier zu sehende Dunkelrot zur Auswahl. Die 75€ sind für Kindergummistiefel ganz klar im oberen Preissegment angesiedelt. Im Vergleich zu den Preisen der Erwachsenenmodelle von Le Chameau ist das aber noch ein regelrechtes Schnäppchen.

Le Chameau Petite Aventure Test

Ihr könnt die Petite Aventure Gummistiefel exklusiv im offiziellen Le Chameau Onlineshop kaufen. Die Bestellung aus dem deutschen Shop klappt aber problemlos. Die Lieferung aus England kommt ohne Versandkosten per DPD zu euch nach Hause. Der Versand ging innerhalb von zwei Werktagen, was sehr schnell ist.

Wie üblich haben wir uns für die Größe 32 entschieden. Die Stiefel fallen allerdings recht groß aus, es ist also noch ordentlich Platz für dicken Socken. Das schadet im Winter oder generell beim Wandern nie.

Die Schuhe sind aus Naturkautschuk von Hand gefertigt. Entsprechend sauber ist die komplette Verarbeitung, was uns direkt sehr positiv aufgefallen ist. Innen habt ihr das stylische dünne Futter aus einem Polyester-Baumwollmix mit Karomuster. Die grobe Sohle verspricht optimalen Halt auch in schwierigem Gelände. Positiv waren wir auch vom sehr niedrigen Gewicht überrascht. Gerade Wandergummistiefel sind meist sehr schwer, was euren Kindern auf längeren Strecken sonst auch mal den Spaß verderben kann.

Auf den üblichen Schnick-Schnack wie Zierschnallen oder Reflektorstreifen verzichtet Le Chameau vollständig. Generell ist die Optik der Gummistiefel sehr nah an der Variante für Erwachsene gehalten. Das macht sie zu einer tollen Alternative für Damen mit Untergrößen. Die Schafthöhe würden wir, für Kindergummistiefel, eher als hoch bezeichnen. Die Weite dürfte für die Meisten Träger passen, ist aber nicht sonderlich weit geschnitten.

Unser Ersteindruck

So, jetzt gehts aber raus ins Gelände mit den Le Chameau Kindergummistiefeln. Denn dort gehören diese auch bevorzugt hin. Natürlich suchten wir uns dazu direkt das schlechteste Wetter aus. In Mecklenburg an der Peene machten wir uns auf die Suche nach den sagenhaften Biberburgen. Die dazugehörigen Biber holzen nämlich gerade den angrenzenden Campingplatz ab.

Le Chameau Petite Aventure wandern 3

Unser Weg führte uns über einen Damm der komplett mit hohem Gras bewachsen ist. Auf der einen Seite fließt die bereits genannte Peene und auf der anderen Seite ein kleiner Kanal. Dabei regnete es die ganze Zeit und Wind darf im hohen Norden auch nicht fehlen. Der Halt der Gummistiefel war auf dem lockeren Boden mit dem rutschigen Gras trotzdem immer perfekt. Es gab kein Drücken und das angenehm niedrige Gewicht sorgte für angenehmes Gehen.

Le Chameau Petite Aventure wandern

Auch am Ende des etwa 8 Kilometer langen Spaziergangs, durch schwieriges Gelände, waren die Petite Aventure Stiefel noch richtig schön bequem. So hätte das Ganze auch noch ein gutes Stück weiter gehen können. Bei dem nasskalten Wetter hatten wir uns jetzt aber erst Mal einen warmen Tee verdient.

Wir testen die Le Chameau Gummistiefel für Kinder natürlich so schnell wie möglich weiter für euch.