Warme Gummistiefel im Ugg Boots Look von Be Only

Nachdem ich bei meinem ersten Versuch mit Gummistiefeln im Ugg Stil leider sehr enttäuscht wurde, möchte ich nicht aufgeben. Schieben wir diese Enttäuschung zur Seite und geben einem neuen Kandidaten eine Chance! Diesmal zeige ich euch Be Only Gummistiefel im Ugg Stiefel Look aus Gummi.

Dabei stehen die Be Only Gummistiefel nur stellvertretend für eine ganze Reihe warm gefütterter Gummistiefel im Ugg Design. Ihr bekommt auf den ersten Blick baugleiche Gummistiefel auch von anderen Herstellern. Dazu kommen die enttäuschenden und bereits hier getesteten ELT Bootie Rainstorm.

Meinen Test zu den original UGG Boots aus Leder findet ihr übrigens hier: UGG Boots – Schuhe in Untergrößen Spezial

Ihr bekommt die Be Only Gummistiefel in gängigen Damen- und Kindergrößen. Dabei sind sie mal lieferbar, mal wieder nicht. Die Stiefel verschwinden aber letztendlich nie wirklich vom Markt. Das Design bietet sich damit auch ganz wunderbar für Damen mit Untergrößen an. Bei den Farben habe ich bisher das hier zu sehende Blau und das klassische Braun gesehen. Preislich seid ihr unabhängig von der Größe für etwa 40€ dabei. Hier muss man unterscheiden. Für Damen ist das preislich eher im günstigen Bereich. Für Kinder hingegen spielen die Be Only Gummistiefel in einer Liga mit Aigle und Co.

Be Only Gummistiefel Damen Kinder Test Titelbild

Alle Infos zu Gummistiefeln für Kinder findet ihr in diesem Artikel: Gummistiefel für Kinder

Wo kaufen?

Bestellen könnt ihr Be Only Gummistiefel und Baugleiche Gummistiefel im Ugg Design bei den großen Onlinehändlern wie Amazon und Zalando. Dazu kommen immer wieder kleinere Anbieter. Im Einzelhandels scheint es die Stiefel nicht zu geben. Da die Online Auswahl aber eh so groß ist, macht das nicht wirklich etwas. Alternativ gibt es auch einen Be Only Onlineshop. Mit diesem habe ich allerdings bisher keine Erfahrung gesammelt.

Das hier zu sehende Modell in Kindergrößen bekommt ihr bei über diesen Link bei Amazon: Hier ganz einfach bei Amazon bestellen (Dies ist ein Amazon Affiliatelink*)

Was steckt drin?

Wie fallen Be Only Gummistiefel aus? Ich habe meine Be Only Gummistiefel im Ugg Design in einer Doppelgröße 32/33 bestellt. Mit dicken Socken fallen die Stiefel schon recht knapp aus. Sonst trage ich ja Größe 32. Im Zweifel nehmt als ruhig die größere Größe.

Der Aufdruck auf der Sohle meines Modells Be Only Boots Cosy verrät, dass die Gummi Uggs in Rumänien hergestellt. Damit müssen sie wenigstens nicht um die ganze Welt verschifft werden. Als Material kommt PVC-Kunststoff zum Einsatz. Zwar bevorzuge ich Naturkautschuk, in diesem Fall ist der Kunststoff erfreulich geruchsneutral. Die Verarbeitung macht einen ordentlichen Eindruck, was bei PVC als Material aber relativ üblich ist. Es fällt aber schon auf, dass die Naht am oberen Schaftende zum Beispiel nicht gerade gearbeitet ist.

Im Gegensatz zu den bereits erwähnten ELT Bootie Rainstorm Gummistiefeln scheint das warme und ziemlich dicke Innenfutter gut im den Be Only Stiefeln befestigt zu sein. Es handelt sich um das typische Teddyfutter, was recht gut warm hält. Der Schaft ist wie beim Vorbild kurz bis halbhoch und recht starr. Die dicke Sohle ist nach dem klassischen Ugg Stiefel Vorbild gestaltet und bietet ein ziemlich feines Profil. Damit eignen die Be Only Boots sich vor allem für den Alltag in der Stadt oder für Ausflüge ans Meer. Wie sie sich dann draußen schlagen erfahrt ihr weiter unten im Praxisteil. Insgesamt sind die Gummi Uggs auch relativ schwer, aber noch im Rahmen. Die innensohle liegt fest in den gefütterten Gummistiefeln und ist ebenfalls warm.

Be Only Gummistiefel Ugg Style

Alles über Wintergummistiefel erfahrt ihr hier: Gummistiefel im Winter

Das Design

Zum Design habe ich euch das wichtigste ja bereits verraten. Die Be Only Gummistiefel sehen aus wie die beliebten UGG Boots. Das war bei den ELT Bootie Rainstorm auch bereits der Fall. Im Gegensatz zu diesen Stiefeln kommen die Be Only Boots dem Look des Originals noch näher. Das liegt an der speziellen Textur, die aussieht als wäre sie aus Wildleder. Dabei handelt es ich aber eigentlich nur um beschichtetes Gummi. Hier bleibt fraglich wie gut diese Beschichtung hält. Die klassischen Nähte sind als Designelemente mit ausgearbeitet, das gab es bei ELT ebenfalls bereits. Es drängt sich generell die Frage auf, ob die Basis bei beiden Gummistiefeln die Gleiche ist.

Ein Unterschied liegt im Kunstfell, das am Schaftende angebracht ist und den warm-winterlichen Look verstärkt. Das Be Only Logo ist seitlich am Schaft als Kunstlederelement mit Prägung angebracht.

Mein Ersteindruck und Fazit zu den Be Only Gummistiefeln

Nachdem ich die gefütterten Gummistiefel zu Hause genau unter die Lupe genommen habe, muss ich sagen, dass der Preis gerade in kleinen Größen doch recht hoch ausfällt. Für 40€ gibt es Aigles Lolly Pop Gummistiefel in der gefütterten Variante die sich bei mir unzählige Male bewiesen haben. Trotzdem sehen sie solide aus, es bleiben aber einige Fragezeichen die sich erst im Alltag auflösen werden.

Beim ersten Tragen unterwegs im noch einigermaßen verschneiten Lübeck, was auch richtig kalt war, erhärtete sich mein Verdacht. Die Basis der Be Only Gummistiefel scheint die Selbe wie bei den ELT Stiefeln zu sein. Die Sohle ist ebenfalls sehr hart beim Gehen und fühlt sich einfach komisch an. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied. Das Innenfutter ist wesentlich besser verarbeitet und auch die Innensohle fühlt sich besser an. So ist es durchaus möglich einen ordentlichen Spaziergang in der Stadt zu machen.

Im Vergleich zu ähnlich teuren Gummistiefeln, wie den bereits erwähnten Aigle Lolly Pop Fur, liegen die Be Only Stiefel noch ein ordentliches Stück zurück beim Komfort. Dafür sind die Be Only Cosy Boots wirklich unglaublich war. Selbst bei um die Null Grad war absolut keine Kälte zu spüren. Der Halt der Sohle auf dem Schnee und generell in der Stadt ging in Ordnung.

Be Only Gummistiefel gefüttert Winter Schnee

Damit komme ich zu meinem Fazit. Wenn es unbedingt Gummistiefel sein sollen die wie Ugg Stiefel aussehen, dann könnt ihr hier fündig werden. Ihr müsst euch aber bewusst machen, dass diese Wahl mit einigen Kompromissen einher geht. Für Kinder gibt es bei Aigle bessere, ebenfalls süße gefütterte Gummistiefel die in allen Belangen besser sind. Für Damen wird es schwieriger eine direkte Alternative zu finden. Damit stehen die Be Only Winterstiefel im Preis/Leistungsverhältnis etwas besser da. Hier kann es sich für euch aber auch lohnen 20€ mehr auszugeben.

Ich teste die Sorel Winterstiefel natürlich so schnell wie möglich weiter für euch. Bis dahin schaut euch gerne auch unseren großen Gummistiefel Guide an und werft einen Blick auf alle weiteren Gummistiefel Tests auf unserer Seite.

(*Ein Affiliatelink ist ein Link über den ihr ein Produkt erwerben könnt. Bei Kauf eines Produktes über diesen Link erhalten wir eine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!)